Abo
  • Services:
Anzeige

Die BlackBerry-Welle rollt weiter

RIM kann Umsatz und Gewinn mehr als verdoppeln

Das Geschäft mit BlackBerrys brummt, kann Research In Motion für das vierte Quartal seines Geschäftsjahres 2007/2008 doch eine Umsatzsteigerung von über 100 Prozent vermelden. Insgesamt lieferte RIM im Geschäftsjahr 2007/2008 rund 4,4 Millionen BlackBerrys aus.

RIMs Umsatz stieg im vierten Quartal 2007/2008 um 102 Prozent auf 1,88 Milliarden US-Dollar. Davon entfielen 81 Prozent auf den Verkauf von Geräten, nur 14 Prozent auf Dienste, 3 Prozent auf Software und 2 Prozent auf Sonstiges. Im gesamten Geschäftsjahr setzte RIM 6,01 Milliarden US-Dollar um, 98 Prozent mehr als im Vorjahr.

Anzeige

Dabei verzeichnete RIM allein im vierten Quartal 2,18 Millionen neuer BlackBerry-Accounts, die Gesamtzahl der BlackBerry-Nutzer stieg damit auf 14 Millionen.

Imposant fallen auch die Gewinnsteigerungen aus: Von 187,4 Millionen US-Dollar im vierten Quartal 2006/2007 stieg der Nettogewinn auf 412,5 Millionen US-Dollar im nun abgelaufenen Quartal. Insgesamt verbuchte RIM für das Geschäftsjahr 2007/2008 einen Gewinn von 1,29 Milliarden US-Dollar, 105 Prozent mehr als im Vorjahr.

Für das erste Quartal 2008/2009, das am 31. Mai 2008 endet, erwartet RIM einen Umsatz in Höhe von 2,23 bis 2,30 Milliarden US-Dollar. Die Liquidität des Unternehmens lag zum 1. März 2008 bei 2,13 Milliarden US-Dollar.


eye home zur Startseite
MusicLover 04. Apr 2008

Die Unterscheidung zwischen "ernstes Business" und "eher für Multimedia" ist keine der...

Blackberry8700 03. Apr 2008

beides geiles zeugs :-)

no service plan 03. Apr 2008

...ohne Prepaid Möglichkeit nicht wirklich interessant für mich! Ein BlackBerry ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 35,99€
  2. 7,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  2. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  3. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  4. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  5. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  6. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  7. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  8. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  9. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  10. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: 1Gbit bidirektional 200

    Powerhamster | 16:52

  2. Re: Das sagt eigentlich schon alles aus.

    Ovaron | 16:51

  3. Re: Whatsapp kopiert nur noch von Telegram...

    token | 16:51

  4. Re: wenn jetzt noch die Zahlungsbereitschaft...

    M.P. | 16:51

  5. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    ckerazor | 16:49


  1. 16:35

  2. 15:53

  3. 15:00

  4. 14:31

  5. 14:16

  6. 14:00

  7. 12:56

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel