• IT-Karriere:
  • Services:

Acer bringt 720p-Projektor mit langlebiger Lampe

H5350 mit 28 dB(A) Geräuschentwicklung

Acer hat mit dem H5350 einen DLP-Projektor vorgestellt, der es auf eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln bringt. Die Helligkeit gibt der Hersteller mit maximal 2.000 ANSI-Lumen an, im Eco-Modus sind es noch 1.600 ANSI-Lumen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Kontrastverhältnis liegt bei 2000:1 Der Projektor ist mit einem manuellen Zoom und Fokus ausgerüstet und kann Bilddiagonalen von 67 bis 762 Zentimetern bei Abständen zwischen einem und 10,4 Metern erzeugen. Das Gerät ist für die Rück-/Front- sowie Deckenmontage mit Rück-/Frontprojektion geeignet.

Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach
  2. SWB Bus und Bahn, Bonn

Das 6-Segment-Farbrad von Acer enthält Segmente für die Grundfarben Rot, Grün und Blau sowie zusätzlich für Cyan, Gelb und Weiß. Der Acer H5350 soll im Eco-Modus 28 dB(A) laut werden, die Lampenlebensdauer gibt der Hersteller mit bis zu 4.000 Stunden an. Der Projektor misst 267 x 187 x 80 mm und wiegt 2,3 Kilogramm.

Die Anschlüsse bestehen aus jeweils einem HDMI-, VGA-, Composite- und S-Video-Port. Über einen USB-Anschluss lässt sich das Gerät alternativ zur beigelegten Fernbedienung steuern. Acer gewährt zwei Jahre Abholservice sowie 90 Tage Garantie auf die Lampe.

Der Acer H5350 soll ab sofort für rund 900,- Euro im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch Legendary Edition für 18,99€, No Man's Sky für 20,99€, Star Wars Jedi...
  2. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Edifier R1280DB Lautsprecher 99,90€)
  3. 0,99€ (danach 7,99€/Monat für Prime-Kunden bzw. 9,99€/Monat für Nicht-Prime-Kunden...
  4. (u. a. Stirb Langsam 1 - 5, Kingsman 2-Film-Collection, Fight Club, Terminator)

Hesh 04. Apr 2008

Kann ich bestätigen, RBE vorhanden, mal deutlicher und mal weniger.

Maetu 03. Apr 2008

So wie die deutsche Wirtschaft rockt wirst du wohl bald taiwanesische Vorarbeiter haben...

erSitzt 03. Apr 2008

Satzzeichen gehören auch zur Rechtschreibung, wenn du also aus Unsicherheit überall...

Gastleser 03. Apr 2008

hehe ... Oh, mein Gott! Was denkt man sich bloss dabei, so eine Signatur zu...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Pro X - Hands on

Schon beim ersten Ausprobieren wird klar: Das Surface Pro X ist ein sehr gutes Beispiel für ARM-Geräte mit Windows 10. Viele Funktionen wirken durchdacht - die Preisvorstellung gehört nicht dazu.

Microsoft Surface Pro X - Hands on Video aufrufen
ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

    •  /