Abo
  • Services:

Firefox 3: Neue Beta-Version ist erschienen

Letzte Beta-Version vor dem Release Candidate 1

Die Firefox-Macher haben die Beta 5 von Firefox 3 veröffentlicht, der voraussichtlich im Mai 2008 ein erster Release Candidate folgt. Damit wird dies die letzte Beta-Version von Firefox 3, die vor allem Fehlerkorrekturen bringt. Insgesamt wurden seit der Beta 4 nach Entwicklerangaben mehr als 750 Änderungen an der neuen Browser-Version vorgenommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Firefox 3 Beta 4
Firefox 3 Beta 4
Vor allem an die verbesserte Integration von Firefox in Windows, MacOS X und Linux wurde weiter Hand angelegt. So soll sich das Erscheinungsbild des Browsers noch besser an das betreffende Betriebssystem anpassen. Seit der Beta 4 erhielt Firefox 3 weitere Verbesserungen am neuen Lesezeichen- und Verlaufsmanager Places, über den sich Lesezeichen sowie besuchte Webseiten bequem aufspüren und verwalten lassen. Als Basis von Places kommt SQLite zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. natGAS Aktiengesellschaft, Potsdam
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Wie die Entwickler weiter angeben, wurde seit der Beta 4 nochmals das Rendering von Firefox 3 beschleunigt. So sollen Webseiten mit JavaScript-Inhalten zügiger erscheinen und reagieren. Darüber hinaus wurden weitere Fehlerkorrekturen vorgenommen. Insgesamt gab es seit der Beta 4 nach Entwicklerangaben über 750 Änderungen an Firefox 3.

Firefox 3 Beta 4
Firefox 3 Beta 4
Die Beta 5 von Firefox 3 steht ab sofort für die Plattformen Windows, MacOS X und Linux unter anderem in deutscher Sprache zum Download bereit. Die Vorabversion kann noch einige Fehler enthalten, so dass die Software nur zu Testzwecken genutzt und nicht im Produktiveinsatz verwendet werden sollte.

Anfang Mai 2008 soll ein erster Release Candidate von Firefox 3 erscheinen. Wie viele Release Candidates insgesamt geplant sind, steht noch nicht fest. In jedem Fall peilen die Macher an, die Final-Version von Firefox 3 im Juni 2008 zu veröffentlichen. Aber auch diese Version wird dann voraussichtlich noch nicht den Acid3-Test bestehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Philips 49PUS6482 UHD-TV mit Ambilight für 549,99€ statt 649€ im Vergleich)
  2. (u. a. Lust for Darkness für 11,49€ und Ghost of a Tale für 14,99€)
  3. 299€ (Vergleichspreis 403,90€)

mabdul 07. Apr 2008

das nenn ich wieder mal ne tolle unterhaltung. man "bemerkt" etwas und wird gleich als...

Blair 05. Apr 2008

ich weiß keine lösung. mittels about:config lässt sich da bestimmt nichts machen. weil...

blablub 03. Apr 2008

Der Acid3 test läuft besser als vorher, das wäre einen Shot wert gewesen. Neue kleine...

Boereck 03. Apr 2008

Also ich finde den Button recht schick. Außerdem nutze ich den Zurück-Button wesentlich...

bifi 03. Apr 2008

Danke :) Werd aber erstmal bei der Beta 4 bleiben. AdBlock Plus kommt noch nicht so recht...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
    2. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC
    3. Bethesda Wolfensteins Töchter und die Zukunft von The Elder Scrolls

      •  /