Gray Matter bei neuem Entwickler

Übersinnliches Adventure von Jane Jensen jetzt bei Wizarbox

Liegt ein Fluch auf Gray Matter? Immerhin dreht sich die Handlung des Adventures um übersinnliche Phänomene - und Designerin Jane Jensen ist bekannt für jenseitig-geistvolle Horrorkost. Außerdem bekommt das PC-Spiel bereits zum zweiten Mal einen neuen Entwickler.

Artikel veröffentlicht am ,

Gray Matter
Gray Matter
Das französische Studio Wizarbox ist als neuer Developer für Gray Matter verantwortlich. Publisher dtp Entertainment hat das bislang zuständige ungarische Team namens Tonozuba von dem Auftrag entbunden. Zuvor war bereits ein erster Publishing- und Entwicklungsversuch gescheitert: 2003 wollte Dreamcatcher das Adventure veröffentlichen, konnte es dann aber nicht finanzieren.

Stellenmarkt
  1. Manager - DevOps & Software Integration (f/m/d)
    Aptiv Services Deutschland GmbH, Wuppertal
  2. Salesforce IT Administrator (m/w/d) im Application Management
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Bei dtp ist man sicher, dass die Produktion nun professionell abläuft und dass der Titel 2009 weltweit veröffentlicht wird. "Wir haben uns dazu entschlossen, Gray Matter künftig von einem erfahrenen Adventure-Entwickler produzieren zu lassen", sagte Markus Windelen, Chef von dtp. "Wir haben uns für einen Wechsel des Studios entschieden, um die Fertigstellung Gray Matters in der geforderten Qualität sicherzustellen." Die Entscheidung sei zusammen mit Jane Jensen gefallen, von der die Handlung, Puzzles und alle wesentlichen Gameplay-Elemente stammen. Jensen hatte in den 90er-Jahren bereits die äußerst erfolgreiche Gabriel-Knight-Reihe für Sierra entwickelt.

Gray Matter
Gray Matter
Gray Matter dreht sich um den Neurobiologen Dr. David Styles, der nach dem Unfalltod seiner Frau als Einsiedler lebt. Eines Tages taucht die zweite Hauptfigur auf, die Studentin und Straßenkünstlerin Samantha Everett. Ihre erste Aufgabe besteht darin, an der Oxford University sechs Freiwillige für ein von Styles geplantes Experiment zu finden. Das startet harmlos, bald aber kommt es zu unerklärlichen Vorkommnissen, und Styles wird von seiner toten Frau heimgesucht. Je nach Kapitel kontrolliert der Spieler entweder Dr. David Styles oder Samantha Everett.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. FTTC: Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent
    FTTC
    Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent

    Die Telekom sieht sich mit dem kupferbasierten Anschluss erfolgreich. Im Jahresvergleich hat sich der Kundenbestand um 1,3 Millionen auf 5,4 Millionen erhöht.

  2. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /