Abo
  • Services:
Anzeige

Gray Matter bei neuem Entwickler

Übersinnliches Adventure von Jane Jensen jetzt bei Wizarbox

Liegt ein Fluch auf Gray Matter? Immerhin dreht sich die Handlung des Adventures um übersinnliche Phänomene - und Designerin Jane Jensen ist bekannt für jenseitig-geistvolle Horrorkost. Außerdem bekommt das PC-Spiel bereits zum zweiten Mal einen neuen Entwickler.

Gray Matter
Gray Matter
Das französische Studio Wizarbox ist als neuer Developer für Gray Matter verantwortlich. Publisher dtp Entertainment hat das bislang zuständige ungarische Team namens Tonozuba von dem Auftrag entbunden. Zuvor war bereits ein erster Publishing- und Entwicklungsversuch gescheitert: 2003 wollte Dreamcatcher das Adventure veröffentlichen, konnte es dann aber nicht finanzieren.

Anzeige

Bei dtp ist man sicher, dass die Produktion nun professionell abläuft und dass der Titel 2009 weltweit veröffentlicht wird. "Wir haben uns dazu entschlossen, Gray Matter künftig von einem erfahrenen Adventure-Entwickler produzieren zu lassen", sagte Markus Windelen, Chef von dtp. "Wir haben uns für einen Wechsel des Studios entschieden, um die Fertigstellung Gray Matters in der geforderten Qualität sicherzustellen." Die Entscheidung sei zusammen mit Jane Jensen gefallen, von der die Handlung, Puzzles und alle wesentlichen Gameplay-Elemente stammen. Jensen hatte in den 90er-Jahren bereits die äußerst erfolgreiche Gabriel-Knight-Reihe für Sierra entwickelt.

Gray Matter
Gray Matter
Gray Matter dreht sich um den Neurobiologen Dr. David Styles, der nach dem Unfalltod seiner Frau als Einsiedler lebt. Eines Tages taucht die zweite Hauptfigur auf, die Studentin und Straßenkünstlerin Samantha Everett. Ihre erste Aufgabe besteht darin, an der Oxford University sechs Freiwillige für ein von Styles geplantes Experiment zu finden. Das startet harmlos, bald aber kommt es zu unerklärlichen Vorkommnissen, und Styles wird von seiner toten Frau heimgesucht. Je nach Kapitel kontrolliert der Spieler entweder Dr. David Styles oder Samantha Everett.


eye home zur Startseite
kaba 06. Apr 2008

Ich dachte schon es wäre was mit Gray Matter Interactive los (den Machern des Single...

good idea oh lord 02. Apr 2008

Öhm... Meinst Du jetzt JJ oder die Spielfigur? Gruß Basil Ikum



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl
  3. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  4. Rodenstock GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  2. Schneeschieben

    Mercedes Benz räumt autonom

  3. Belegschaft

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  4. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  5. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  6. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  7. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  8. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  9. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  10. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Bei 30 000 Angestellten hat nur eine Frau geklagt....

    SJ | 07:39

  2. Re: Bitte nicht schon wieder ...

    Handas | 07:38

  3. Re: Warum zum Teufel wird jeder Laptop mit einem...

    Gamma Ray Burst | 07:34

  4. Der normale Wahnsinn.

    AllStar | 07:31

  5. Gru-Station

    pk_erchner | 07:30


  1. 07:46

  2. 07:34

  3. 07:23

  4. 21:08

  5. 19:00

  6. 18:32

  7. 17:48

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel