Abo
  • Services:
Anzeige

LTE im Auto: Datenraten von bis zu 50 MBit/s

Nortel zeigt UMTS-Nachfolger LTE im Einsatz

Nortel hat auf der CTIA Wireless in Las Vegas Videostreaming über ein LTE-Netzwerk demonstriert. Damit sind sie nicht die ersten, die ihr LTE-Netzwerk vorgeführt haben. Vorreiter sind sie allerdings bei der Nutzung von LTE in Fahrzeugen. Bei einer Geschwindigkeit von 110 km/h wurde eine Datenübertragungsrate von 50 MBit/s gemessen.

Nortel und LG Electronics zeigen verschiedene bandbreitenhungrige Multimedia- und Echtzeitanwendungen wie beispielsweise die Übertragung eines hochauflösenden HD-Videos. Auf der CeBIT im März 2008 hatte bereits Ericsson zusammen mit T-Mobile sein LTE-Netz vorgestellt.

Anzeige

Daneben haben Nortel und LG Electronics in Nortels 4G Centre of Excellence im kanadischen Ottawa nach eigenen Aussagen die Nutzung der 4G-Technik LTE in einem fahrenden Auto erprobt. Während sich das Gefährt mit 110 km/h vorwärts bewegte, sollen per LTE bis zu 50 MBit/s im Downlink realisiert worden sein.

Beide Demonstrationen seien in einem so genannten Live-Netzwerk gezeigt worden, betont Nortel. Den Netzen sollen dieselben Charakteristiken zugrunde liegen wie den Netzwerken, die die Mobilfunkbetreiber tatsächlich errichten. Damit würden die Veränderungen in der Signalstärke, die durch die Fortbewegung des Nutzer verursacht würden, in Echtzeit angepasst, so dass der Nutzer die Verbindung nicht verliert.


eye home zur Startseite
huahuahua 21. Apr 2008

Genau, und wenn das Hirn erst einmal weggestrahlt wurde, dann tut's ja auch nicht mehr...

Raumstation Mir 02. Apr 2008

Wofür UMTS steht, weiss ja sowieso jeder.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt
  2. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  2. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  3. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  4. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  5. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  6. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  7. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  8. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  9. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  10. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: "Das eröffnet Bildfälschern viele Möglichkeiten."

    s.k.f. | 10:05

  2. Re: Falls es noch jemand interessiert: Ein...

    ulink | 10:04

  3. Re: Hoher Schwierigkeitsgrad?

    DeathMD | 10:03

  4. Re: Leider verpennt

    ArxTyrannus | 10:01

  5. Re: Vorbei sind die Zeiten...

    bark | 10:01


  1. 10:00

  2. 09:00

  3. 07:49

  4. 07:43

  5. 07:12

  6. 14:50

  7. 13:27

  8. 11:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel