Abo
  • Services:
Anzeige

Ubisoft vertreibt Spiele künftig über Steam

Angebot mit Toptitel Assassin's Creed vorerst nur in den USA und Kanada

Die Bedeutung der digitalen Distribution nimmt weiter zu. Jetzt fügt der von Valve betriebene Dienst Steam seinem Portfolio ein Schwergewicht zu: Künftig sind in den USA und in Kanada die Spiele von Ubisoft mit im Angebot - auch die PC-Version von Assassin's Creed wird online erhältlich sein.

Bereits in den letzten Wochen konnte Valve seinem Steam-Portfolio die Spiele einiger wichtiger Firmen hinzufügen, etwa die von Epic Games und von Atari. Mit der Entscheidung von Ubisoft, seine Titel künftig online via Steam zu vertreiben, vergrößert der Dienst sein Angebot auf einen Schlag besonders kräftig: "Ubisoft wird die größte Bibliothek an Titeln mitbringen, die ein einzelner Publisher oder Entwickler bei Steam verfügbar gemacht hat", sagt Jason Holtman, zuständig für das Business Development bei Valve.

Anzeige

Künftig sind unter anderem die Spiele der Tom-Clancy-Reihen, Far Cry und Serien wie Heroes of Might & Magic mit im Angebot. Aktuelles Highlight ist die bereits jetzt als Download erhältliche, aber erst ab dem 9. April spielbare PC-Version des Konsolenverkaufsschlagers Assassin's Creed; im Laden steht das Programm offiziell erst einen Tag später. Auch künftige Spitzenspiele wie Far Cry 2 sollen via Steam erhältlich sein, so ein Vertreter von Ubisoft.

Die Vereinbarung zwischen Ubisoft und Valve gilt derzeit nur für die Märkte USA und Kanada. Hierzulande vertreibt der französische Publisher seine Titel online über das Portal der Telekom-Tochter Gamesload.de - von Assassin's Creed ist dort allerdings noch nichts zu sehen.


eye home zur Startseite
ghling 03. Apr 2008

Du vergleichst bitte dann aber Amazon.com-Preise in $ mit Steam, sonst hinkt der...

Hurz 02. Apr 2008

Na dann poste doch mal dein Log_File... Und mit welchem Tool hast du das protokolliert...

bla blub 02. Apr 2008

ok 75 - 80 % war übertrieben, damit du was zum feiern hast. ein 50 % Ersparnis war bei...

erertt 02. Apr 2008

also alles wieder in der norm und somit quasi gut :)das böse, das gute, was für ein...

G000D 02. Apr 2008

nennt sich aber Rapidshare ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HighTech communications GmbH, München
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  3. Alte Hansestadt Lemgo, Lemgo
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    amk | 05:21

  2. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    HorkheimerAnders | 04:29

  3. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  5. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel