Abo
  • IT-Karriere:

Ubisoft vertreibt Spiele künftig über Steam

Angebot mit Toptitel Assassin's Creed vorerst nur in den USA und Kanada

Die Bedeutung der digitalen Distribution nimmt weiter zu. Jetzt fügt der von Valve betriebene Dienst Steam seinem Portfolio ein Schwergewicht zu: Künftig sind in den USA und in Kanada die Spiele von Ubisoft mit im Angebot - auch die PC-Version von Assassin's Creed wird online erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits in den letzten Wochen konnte Valve seinem Steam-Portfolio die Spiele einiger wichtiger Firmen hinzufügen, etwa die von Epic Games und von Atari. Mit der Entscheidung von Ubisoft, seine Titel künftig online via Steam zu vertreiben, vergrößert der Dienst sein Angebot auf einen Schlag besonders kräftig: "Ubisoft wird die größte Bibliothek an Titeln mitbringen, die ein einzelner Publisher oder Entwickler bei Steam verfügbar gemacht hat", sagt Jason Holtman, zuständig für das Business Development bei Valve.

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Wiesbaden
  2. Schaltbau GmbH, München

Künftig sind unter anderem die Spiele der Tom-Clancy-Reihen, Far Cry und Serien wie Heroes of Might & Magic mit im Angebot. Aktuelles Highlight ist die bereits jetzt als Download erhältliche, aber erst ab dem 9. April spielbare PC-Version des Konsolenverkaufsschlagers Assassin's Creed; im Laden steht das Programm offiziell erst einen Tag später. Auch künftige Spitzenspiele wie Far Cry 2 sollen via Steam erhältlich sein, so ein Vertreter von Ubisoft.

Die Vereinbarung zwischen Ubisoft und Valve gilt derzeit nur für die Märkte USA und Kanada. Hierzulande vertreibt der französische Publisher seine Titel online über das Portal der Telekom-Tochter Gamesload.de - von Assassin's Creed ist dort allerdings noch nichts zu sehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Edifier R1700BT für 114,90€ + Versand)
  4. Notebooks, PCs und Monitore reduziert

ghling 03. Apr 2008

Du vergleichst bitte dann aber Amazon.com-Preise in $ mit Steam, sonst hinkt der...

Hurz 02. Apr 2008

Na dann poste doch mal dein Log_File... Und mit welchem Tool hast du das protokolliert...

bla blub 02. Apr 2008

ok 75 - 80 % war übertrieben, damit du was zum feiern hast. ein 50 % Ersparnis war bei...

erertt 02. Apr 2008

also alles wieder in der norm und somit quasi gut :)das böse, das gute, was für ein...

G000D 02. Apr 2008

nennt sich aber Rapidshare ^^


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /