DE-CIX soll zum weltweiten Internet-Austauschknoten werden

Neue Topologie erlaubt ab Juni 2008 Datendurchsatz von 1,4 TBit/s

Der zentrale deutsche Internetaustauschknoten DE-CIX in Frankfurt am Main soll zum weltgrößten Peering-Knotenpunkt für Internet Service Provider (ISP) werden. Schon heute ist der DE-CIX nach Angaben der Betreiber der wichtigste Internetaustauschknoten für Zentral- und Osteuropa.

Artikel veröffentlicht am ,

In Sachen Datendurchsatz ist DE-CIX mit einem Traffic von bis zu 350 GBit/s schon heute die Nummer 2 weltweit, so der eco-Verband, der den DE-CIX betreibt. Mit der Umstellung auf eine sternförmige Topologie aus sechs äußeren Access Switches und zwei ausfallsicheren Core Switches werde der DE-CIX voraussichtlich ab Mitte Juni 2008 über die weltweit leistungsfähigste Plattform für den Austausch von Internetverkehr verfügen. Der maximale Datendurchsatz des neuen DE-CIX-Peering-Sterns wird bei 1,4 TBit/s liegen.

Stellenmarkt
  1. IT-Sachbearbeitung (m/w/d)
    Niedersächsischer Landtag Landtagsverwaltung, Hannover
  2. IT Consultant Data Supported Retailing (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Im Jahr 2007 hat sich der über den DE-CIX laufende Internetverkehr verdreifacht und sei damit doppelt so schnell gewachsen wie der Traffic an anderen Internetaustauschknoten auf der Welt.

Der Großteil der ISPs, die 2007 als DE-CIX-Neukunden erstmals am Peering in Frankfurt teilnahmen, kam bereits aus Osteuropa. Auch deswegen plant man bei DE-CIX für Ende 2008/Anfang 2009 bereits die nächste Ausbaustufe des neuen DE-CIX-Peering-Sterns. Die beiden Core-Switches für Produktion und Backup sollen dann in der Topologie nach außen wandern und zu Access Switches werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


hmdamlswarersch... 03. Apr 2008

langsamer geworden ? ;-)

SmartBOMB 03. Apr 2008

ORLY? Dann lies dir nochmal den Kommentar durch. Da war im Gegensatz zum Artikel von...

Ekelpack 03. Apr 2008

Und wie kommst Du auf die Idee, dass ein Prof. weniger Ahnung hat, als Du?

Dr. rer. nat. Know 02. Apr 2008

Nein, nur ein WAN, welches die Leute im DECIX umgangssprachlich auch als Internet...

gnh 02. Apr 2008

Die Bandbreite die da lang läuft ist nicht mehr einfach zu 'überwachen'. Rechne dir mal...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /