GeForce 9800 GTX - neuer Oberklasse-Grafikchip

Ein 8800 GTS/512 im neuen Gewand mit höheren Taktraten und mehr Funktionen

Mit dem GeForce 9800 GTX hat Nvidia einen neuen Oberklasse-Grafikchip im Angebot, ein schnelleres Modell des ebenfalls G92-basierten 8800 GTS. Der 9800 GTX ist lediglich höher getaktet und ergänzt Dreifach-SLI sowie Hybrid-SLI.

Artikel veröffentlicht am ,

GeForce 9800 GTX
GeForce 9800 GTX
Der GeForce 9800 GTX verfügt über die bei Nvidias Oberklasse üblichen 128 Shader-Einheiten. Der Kerntakt liegt bei 675 MHz, die Shader selbst sind mit 1.688 MHz getaktet und die 512 MByte GDDR3-Speicher arbeiten mit effektiv 1.100 MHz. Wie beim 8800 GTS kommt ein 256-Bit-Speicher-Interface zum Einsatz, der niedriger getaktete 8800 GTX hingegen hat ein 384-Bit-Speicher-Interface.

Inhalt:
  1. GeForce 9800 GTX - neuer Oberklasse-Grafikchip
  2. GeForce 9800 GTX - neuer Oberklasse-Grafikchip

GeForce 9800 GTX
GeForce 9800 GTX
Nvidia ordnet Grafikkarten mit dem neuen, mit 754 Millionen Transistoren bestückten G92-Grafikchip gleich hinter dem High-End-Doppelgespann GeForce 9800 GX2 ein - wie ATI versucht sich auch Nvidia daran, im High-End-Bereich neue Leistungsrekorde mit gekoppelten Grafikchips auf einer Karte aufzustellen. Wirklich attraktiv ist das für den Kunden allerdings aufgrund des damit vor allem deutlich höheren Stromverbrauchs bisher nicht.

Nach dem GeForce 9800 GTX folgen dann - die weiterhin im Programm bleibende - 8800 GTS 512 MB und 8800 GT sowie die nächstniedrigere Leistungsklasse mit den Modellnummern 9600, 8600, 8500, 8400 und 7300. Den GeForce 8800 GTX listet Nvidia im Pressematerial zum 9800 GTX gar nicht mehr auf, er dürfte also in Kürze aus dem Programm verschwinden. Mit der Modernisierung der 8800 GTS mittels Wechsel von der G80- zur etwas verbesserten G92-Architektur stand die 8800 GTX ohnehin etwas zwischen den Stühlen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
GeForce 9800 GTX - neuer Oberklasse-Grafikchip 
  1. 1
  2. 2
  3.  


groovilicious 02. Apr 2008

full akk MDK war witzig ja ;) Damals haben PC-Spiele noch Spaß gemacht ;) Heute...

groovilicious 02. Apr 2008

Naja, dass es kommt war mir schon klar. Ob es undbedingt technisch gesehen so sinnvoll...

Die da. 01. Apr 2008

Hat man auch und das nicht zu knapp.

Catology 01. Apr 2008

Entsorgt :) Sorry...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /