Abo
  • Services:
Anzeige

GeForce 9800 GTX - neuer Oberklasse-Grafikchip

Anzeige

GeForce 9800 GTX
GeForce 9800 GTX
Die von Nvidias Partnern angebotenen Grafikkarten mit GeForce 9800 GTX werden über den PCI-Express-2.0-Steckplatz und zwei Stromanschlüsse für einen sechspoligen PCIe-Stecker mit Energie versorgt. Beim "Vorgänger" mit 8800 GTS reichte neben dem PCIe-Steckplatz noch ein einfacher sechspoliger PCIe-Stecker. Die höhere Taktung bei der 9800 GTX sorgt für einen höheren Stromverbrauch: Maximal 160 Watt statt 120 Watt unter voller Last sollen es nun sein. In Verbindung mit Hybrid-SLI kann die Karte jedoch abgeschaltet und erst wieder aktiviert werden, sobald die Onboard-Grafik des im PC steckenden Mainboards nicht mehr ausreicht und 3D-Beschleunigung vonnöten ist.

Wenn Stromverbrauch kein Thema ist und es um Leistung geht, lassen sich bis zu drei 9800-GTX-Karten mittels SLI koppeln. Quad-SLI wird hingegen noch nicht unterstützt. Ob drei 9800 GTX im SLI-Verbund schneller sind als zwei GeForce 9800 GX2 mit Quad-SLI, hängt laut Nvidia von der Software ab. In einigen Fällen könne das Dreiergespann schneller sein. Für eine 9800-GTX-Karte empfiehlt Nvidia ein 450-Watt-Netzteil, für zwei Karten eines mit 750 Watt und eines mit 1.000 Watt.

GeForce 9800 GTX
GeForce 9800 GTX
Die Schnittstellenausstattung der 9800-GTX-Karten umfasst laut Nvidia zweimal Dual-Link-DVI (mit HDCP) und einen TV-Ausgang. HDMI gibt es nur über einen DVI-nach-HDMI-Adapter. Der benachbarte PCI-Express-Steckplatz wird von der neuen Grafikkarte mit belegt - das Kühlsystem ragt in den zweiten Steckplatz hinein.

Laut Nvidia sind GeForce-9800-GTX-Grafikkarten ab sofort für rund 280,- Euro von verschiedenen Grafikkartenherstellern zu haben.

 GeForce 9800 GTX - neuer Oberklasse-Grafikchip

eye home zur Startseite
groovilicious 02. Apr 2008

full akk MDK war witzig ja ;) Damals haben PC-Spiele noch Spaß gemacht ;) Heute...

groovilicious 02. Apr 2008

Naja, dass es kommt war mir schon klar. Ob es undbedingt technisch gesehen so sinnvoll...

Die da. 01. Apr 2008

Hat man auch und das nicht zu knapp.

Catology 01. Apr 2008

Entsorgt :) Sorry...


GADMAG.de / 05. Apr 2008

GeForce 9800 GTX



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Mannheim
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Frankfurt/Main
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 8,99€
  3. (-80%) 2,99€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  2. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  3. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  4. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  5. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  6. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  7. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  8. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  9. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  10. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: "Microsoft loves Linux"

    Teebecher | 18:20

  2. Re: Asien

    schap23 | 18:18

  3. Re: Natürlich Festhalten an alten Systemen...

    Zazu42 | 18:16

  4. Re: Ausbaufähigkeit

    Electrony | 18:16

  5. Re: Homescreen unbrauchbar!

    Myxin | 18:15


  1. 17:21

  2. 15:57

  3. 15:20

  4. 15:00

  5. 14:46

  6. 13:30

  7. 13:10

  8. 13:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel