Abo
  • Services:
Anzeige

Ubisoft erhöht Prognosen für aktuelles Geschäftsjahr

Spielverkäufe besser als erwartet, Gewinnerwartung deutlich erhöht

Bei Ubisoft läuft der Laden: Firmenchef Yves Guillemot erhöhte die Umsatzerwartungen für das Geschäftsjahr 2007/2008 überraschend um 35 Millionen Euro auf 920 Millionen Euro. Ursache sind Spiele wie Assassin's Creed, die sich deutlich besser als vorausgesagt verkaufen.

Yves Guillemot, CEO Ubisoft
Yves Guillemot, CEO Ubisoft
Auch die Aussichten für die Umsatzrendite erhöhte Ubisoft in seinem aktuellen Ausblick von 13 auf jetzt 14 Prozent. Grund: Titel wie Assassin's Creed und die Casual-Spiele der "Games for Everyone"-Reihe (in Deutschland: "Spiele für mich") haben sich besser verkauft als erwartet. Vom kommenden Tom-Clancy-Actionspiel Rainbow Six Vegas 2, das hierzulande im April 2008 für PC und im Mai 2008 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheint, hat Ubisoft angeblich weltweit bereits zwei Millionen Einheiten an den Handel verkauft.

Anzeige

Yves Guillemot, CEO von Ubisoft, kommentiert: "Wie erwartet entwickelt sich 2008 zu einem Rekordjahr für den Computerspielemarkt, und in diesem Rahmen schlagen sich unsere Spiele außergewöhnlich gut." Insbesondere die guten Aussichten für Rainbow Six Vegas 2 dürften Guillemot freuen: Erst kürzlich hatte er angekündigt, ein MMOG auf Basis des Tom-Clancy-Universums entwickeln zu lassen. Die erwarteten Kosten dafür liegen bei 40 bis 50 Millionen US-Dollar.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Göttingen
  4. FLYERALARM GmbH, Würzburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Hoffentlich ...

    404-error | 23:31

  2. Re: Die haben es geschafft...

    Seroy | 23:26

  3. Re: Die Anzahl der Kommentare korreliert mit dem...

    Eop | 23:26

  4. Re: Mainboard und CPU verlöten

    Seroy | 23:22

  5. Re: Age of Empires 4

    ernstl | 23:21


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel