Abo
  • Services:

Murphys Law trifft Sevenload

Video-Community öffnet sich YouTube

Eigentlich sollte am Montag die Video-Community Sevenload in neuer Pracht erscheinen. Eigentlich - auch am Dienstagmorgen hakte es noch ab und an, doch Sevenload 3.0 funktioniert. Ein Load-Balancer hatte sich quergestellt und bei zu vielen Anfragen dichtgemacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Den eigenen Relaunch hin zu Sevenload 3.0 begleitete Sevenload-Gründer Ibrahim Evsan alias "Ibo" in seinem privaten Blog. Schon im Vorfeld des Relaunches informierte er über das neue Design, während der Softwareumstellung über die Arbeiten einschließlich Pizza- und Donut-Konsums.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. ETAS, Stuttgart

Trotz der vorbildlichen Begleitung des Neustarts blieb dieser nicht von Pannen verschont. Erst wollte ein Server nicht starten, dann musste eine Netzwerkkarte ausgetauscht werden: "Hardware ist ausgetauscht. System wird neu gestartet. Mein Admin, der wirklich gerade nervös ist - sagt: Sei ruhig, ich arbeite - verstehe ich gut.".

Doch dann bockte ein Load-Balancer: "Unser interner Anfragenverteiler weigert sich bei extrem großen Anfragen, uns eine Antwort zu senden. Das tritt nur unter realen Bedingungen auf, nicht in unseren Testlabors. Er ist ja noch jung und daher ein wenig schüchtern. Wir befreien ihn nun von seiner Jungfräulichkeit."

Erst um 3:29 Uhr vermeldete Evsan: "Endlich geschafft. Wir sind online." Doch trotz des nächtlichen Erfolgs läuft die Seite am Dienstagmorgen noch alles andere als rund und spuckt hauptsächlich Fehlermeldungen aus.

Sobald Sevenload 3.0 dann läuft, soll die Seite mit neuem Layout und einer Integration von YouTube aufwarten: Wer auf Sevenload sucht, soll künftig auch die Suchergebnisse von YouTube angezeigt bekommen und kann die Videos der Google-Tochter im YouTube-Player auf den Sevenload-Seiten anschauen.

Neu ist bei Sevenload 3.0 zudem die stärkere Betonung von Kanälen, die nun in der Technik und Anbindung standardisiert sind. Zudem wurden Design und Navigation überarbeitet sowie die Community-Funktionen und Profile-Seiten ausgebaut. Insgesamt haben 16 Programmierer seit Oktober 2007 rund 240.000 neue Code-Zeilen für Sevenload 3.0 geschrieben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 23,79€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-20%) 47,99€
  4. (-78%) 8,99€

werbistdudenn 02. Apr 2008

wenn etwas tadellos läuft, so wie das Forum vor den "Wartungsarbeiten" dann muss man doch...

Catology 01. Apr 2008

Bu bilgisayar 9,3 saniye icerisinde kendini imha edecektir! Hata kod numarasi: AKP

Blackstone 01. Apr 2008

Übrigens geht die Seite immernoch nicht! Vllt. anstatt dem Loadbalancer mal das...

Steffen J. 01. Apr 2008

"[...]die nun in der Technik und Anbindung standardisiert sind". Was bedeutet hier...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /