Abo
  • Services:
Anzeige

Firefly macht Firefox zum Dateimanager

Vergleich zwischen IE- und Firefox-HTML-Rendering möglich

Mit Firefly ist eine Firefox-Erweiterung vorgestellt worden, die dem Browser eine Dateimanager-Funktion spendiert. Firefly stellt den Inhalt der lokalen Festplatte und den von Netzwerklaufwerken so dar, wie beispielsweise Total Commander es auch bewerkstelligt. Auf Wunsch lassen sich diverse Dateioperationen, Vorschaubilder und mehrere Fenster nebeneinander darstellen.

Firefly
Firefly
Neben den üblichen Dateioperationen wie Löschen, Kopieren und Verschieben von Ordnern sowie Dateien beherrscht Firefly auch das Umbenennen. Auch in der Sidebar des Browsers kann sich Firefly einnisten. Neben einer englischen ist eine deutsche Sprachvariante in der Software enthalten.

Anzeige

Firefly verwaltet eine Vielzahl von unterschiedlichen Ansichten, die sich an der Darstellungsweise des Datei-Explorers von Windows bzw. des Finders von MacOS orientieren: Listen, Detailinformationen und Thumbnails lassen sich ebenso darstellen wie Voransichten von Audio- und Videodateien, PDFs sowie einigen Bilddateien. Dazu sind ggf. zusätzliche Plug-ins zur Darstellung notwendig.

Firefly
Firefly
Mit Hilfe der Zusatzerweiterung IETab kann man Firefly auch dazu einsetzen, innerhalb von zwei nebeneinanderstehenden Fenstern eine Website sowohl mit der Firefox-Rendering-Engine als auch der des Internet Explorers darzustellen, um mögliche Unterschiede schnell zu erkennen.

Ein Filter selektiert auf Wunsch die Dateien nach den eingegebenen Endungen. Auch eine Suchfunktion, die sich auf den aktuellen Ordner und ggf. auch Unterordner erstreckt, bietet Firefly an. Die Firefox-Erweiterung arbeitet relativ gemächlich und ist eher eine Technologie-Demonstration und nicht als Arbeitsmittel zu verstehen.

Der Download von Firefly ist ungefähr 2,8 MByte groß.


eye home zur Startseite
Paulix 02. Apr 2008

War ja eigentlich nicht die Frage, wie es läuft, sondern wieviel Futter es braucht. Auch...

kendon 02. Apr 2008

ja bin ich. dass menschen fehler machen ist dir klar? ausserdem bin ich einer der...

oskopia 01. Apr 2008

Doch, finde ich auch. Denn - wenn man die Grundfunktionalität die ein Dateimanager...

c&c 01. Apr 2008

jap. recht haste damit :)

zilti 01. Apr 2008

...aber Konqueror macht das keine Konkurrenz.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. Axians IT Solutions GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Wie Facebooks Transgenderismus

    MarioWario | 19:00

  2. Re: Wow, sehr gut. Haben will.

    Axido | 18:58

  3. Re: äußerst überraschend

    gast22 | 18:57

  4. Re: Das fehlt mir gerade noch ...

    ML82 | 18:57

  5. Re: Es ist verdammt nochmal ein technisches...

    unbuntu | 18:55


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel