Blu-ray- und HD-DVD-Verkäufe gestiegen (Update)

Nicht nur in den USA, auch in Deutschland

Das Ende der HD-DVD hat im Handel dazu geführt, dass die Verkäufe von Filmen auf Blu-ray Disc deutlich zugelegt haben. Da es die meisten HD-DVD-Filme jedoch derzeit schon für unter 10,- Euro gibt, sind auch bei dem sterbenden Format die Verkaufszahlen gestiegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Home Media Magazine sind in den USA die Blu-ray-Verkäufe deutlich angestiegen - erste Blu-ray-Filme sollen einen Anteil von über 10 Prozent von den Gesamtverkäufen erzielt haben. Der Großteil der Verkäufe fällt allerdings mit großem Abstand immer noch auf die DVD. Die im Vergleich zur DVD noch deutlich höheren Blu-ray-Preise sorgen jedoch dafür, dass der Umsatz pro verkauftem Blu-ray-Film höher liegt.

Stellenmarkt
  1. System Manager (m/w/d)
    ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, Albstadt
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    über Hays AG, Elmshorn
Detailsuche

Wie in den USA sind laut Handel auch in Deutschland die Verkäufe von hochauflösenden Filmen auf Blu-ray Disc seit dem offiziellen Ende der HD-DVD gestiegen. Gegenüber Golem.de erklärte Nicholas Denissen, Director Entertainment bei Amazon.de: "Wir konnten bei der Beliebtheit der Discs in den letzten Wochen eine deutliche Verschiebung zugunsten des Blu-Ray Formates feststellen". Von den am besten verkauften High-Definition-Filmen seien 31 Prozent auf die HD-DVD entfallen, 61 Prozent auf die Blu-ray.

"Durch aktuelle Angebote insbesondere im HD-DVD Bereich bemerken wir hier jedoch momentan wieder eine verstärkte Nachfrage nach HD-DVD Titeln, die sich bereits auch prozentual niederschlägt. Derzeit liegt der HD-DVD Anteil bei 47 Prozent der All Time Sales", so Denissen weiter. Der Handel verkauft seit einigen Wochen HD-DVD-Filme für größtenteils unter 10,- Euro, ausgenommen von diesem Abverkauf sind bisher die letzten noch eintrudelnden HD-DVD-Neuerscheinungen.

Da verwundert es nicht, dass Amazon laut Denissen HD-DVD-Filme solange anbieten will, wie sie verfügbar sind - unabhängig von Formatfragen. Diese würden bei Kunden ohnehin eine geringere Rolle spielen als die Frage danach, "welche Titel das beste High Definition Erlebnis bieten".

Golem Karrierewelt
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
  2. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Nachtrag vom 1. April 2008, um 17:25 Uhr:
Auch eine Buch.de-Sprecherin konnte mittlerweile gegenüber Golem.de bestätigen, dass "seit dem Ende der HD-DVD [... ] die Blu-Ray-Verkäufe bei den buch.de-Marken tatsächlich ein wenig angestiegen" sind. Im Vergleich zu den DVDs seien "die Abverkäufe der Blu-Ray allerdings immer noch verschwindend gering [...]". Weiter heißt es: "Seit der Entscheidung im Februar zugunsten der Blu-Ray verkaufen wir praktisch keine HD-DVD im Hochpreis-Bereich. Dafür läuft der Abverkauf der HD-DVD-Schnäppchen immer noch geradezu verblüffend gut. Teilweise übersteigen die Abverkäufe der günstigen HD-DVDs sogar die aktueller DVD-Veröffentlichungen." Auch bei Amazon verschob sich das Verhältnis in dieser Woche wegen der Schnäppchen wieder etwas zu Gunsten der HD-DVD, das dürfte sich jedoch nach Abverkauf der günstigen HD-DVDs wieder schnell ändern - so manches HD-DVD-Schnäppchen ist schon ausverkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Peiler Dörden 02. Apr 2008

The first rule of PAL is: We don't talk about PAL! The second rule of PAL is: interlaced...

BluRay EVRYWHARE 01. Apr 2008

Was für ein Schwachsinn. Die BluRay-Disc ist im Gegensatz zur kleineren HD DVD...

vergeben 01. Apr 2008

Wenn das soweit ist, läuft Duke Nukem Forever auf GNU Hurd. Das Zeichen für die Content...

ö 31. Mär 2008



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. SMS: Lindner bat Porsche-Chef um Argumentationshilfe bei E-Fuels
    SMS
    Lindner bat Porsche-Chef um Argumentationshilfe bei E-Fuels

    Der Bundesfinanzminister hat den Porsche-Chef erst nach der Entscheidung kontaktiert, die Ausnahme für E-Fuels in die EU-Verhandlungen einzubringen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /