Abo
  • Services:

Spieletest: Gran Turismo 5 Prologue - Renn-Vorgeschmack

Abgespeckte Version des kommenden Rennspiel-Highlights für PlayStation 3

Nach einer an relevanten Neuerscheinungen schwachen Phase nimmt die PlayStation 3 wieder Fahrt auf. Eines der wichtigsten kommenden Highlights ist das Rennspiel Gran Turismo 5. Bis zu dessen Erscheinen dauert es voraussichtlich noch bis 2009 - aber Sony Computer Entertainment veröffentlicht jetzt, wie schon beim Vorgänger für die PlayStation 2, eine abgespeckte Prologue-Version.

Artikel veröffentlicht am ,

Gran Turismo 5 Prologue (PlayStation 3)
Gran Turismo 5 Prologue (PlayStation 3)
Nettes Vorabextra für Rennspiel-Fans oder pure Abzocke? Die Meinungen über Gran Turismo 5 Prologue gehen weit auseinander. Einerseits bekommen PS-Piloten hier schon lange vor Veröffentlichung des Hauptprogramms einen Vorgeschmack auf eines der möglicherweise besten Rennspiele aller Zeiten. Andererseits wird die Kundschaft im Zweifelsfall doppelt zur Kasse gebeten, wenn sie jetzt die Prologue-Version und später den kompletten Titel kauft. Einer der in Foren zuletzt häufig geäußerten Vorwürfe gegenüber Sony Computer Entertainment ist allerdings ungerechtfertigt: Im Falle von GT5 Prologue von einer überteuerten Demo-Version zu sprechen ist unpassend - zahlreiche Stunden Spielspaß sind nämlich auch hier garantiert.

Inhalt:
  1. Spieletest: Gran Turismo 5 Prologue - Renn-Vorgeschmack
  2. Spieletest: Gran Turismo 5 Prologue - Renn-Vorgeschmack

Zwar enthält Prologue nur eine Handvoll Strecken - die bieten aber einiges an Abwechslung. Immerhin darf unter anderem in Londons Innenstadt, in Suzuka und an der Eiger-Nordwand gerast werden. Auch das Fahrzeugpaket ist beachtlich: Satte 70 Autos stehen zur Auswahl, wobei lizenzierte Boliden so namhafter Hersteller wie Audi, BMW oder Ferrari mit dabei sind. Wie von der Serie gewohnt, gibt es aber wieder einmal kein Schadensmodell - die Wagen sehen also auch nach Zusammenstößen aus wie frisch vom Fließband.

Gran Turismo 5 Prologue
Gran Turismo 5 Prologue
Was die Grafik von Gran Turismo 5 Prologue angeht: Ein schöneres Rennspiel gab es bisher kaum zu sehen. Vor allem mit einem geeigneten HD-Display begeistern die lebensechten Szenerien in 1080p. Perfekte Weitsicht, wunderschöne Licht- und Spiegeleffekte und ein angenehmes Geschwindigkeitsgefühl sorgen für Begeisterung. Einziges Manko: Stellenweise wirken die Kurse noch etwas steril - perfekt anzusehen, aber auf Grund des kaum vorhandenen Geschehens am Streckenrand und der eher still stehenden Zuschauer nicht wirklich lebendig.

Spieletest: Gran Turismo 5 Prologue - Renn-Vorgeschmack 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. (u. a. Outlander, House of Cards)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

moppi 17. Okt 2010

aktuell haben wir ende 2010 .. und es immer noch nicht draussen XD

loufo 21. Okt 2008

da muss ich dich leider enttäuschen - diese vollkronen gibt es in jeder klasse. und in...

Offshore... 09. Mai 2008

Ja, so einfach wie einige Fun-Racer, die inzwischen untergegangen sind, war Gran Turismo...

Yeeeeeeeeha 02. Apr 2008

Es werden ja nicht die Details an sich aufgenommen, sondern ihr Vorhandensein. Das...

denker_ 02. Apr 2008

@Hotohori: Hast du es denn schonmal selbst gespielt? Also ich vermisse...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /