Abo
  • Services:
Anzeige

GPS-System mit integriertem Fernseher

Filme via DVB-H, Internetinhalte per HSDPA

Motorola will auf der CTIA Wireless 2008 mit seinem Mobile TV DH02 ein mobiles Fernsehgerät zeigen, das zugleich als Navigationsgerät dient. Bedient wird es über einen Touchscreen mit 4,3 Zoll Bilddiagonale.

Das 4,3-Zoll-Display bietet eine WQVGA-Auflösung von 480 x 272 Pixeln, zur Farbtiefe ist nichts bekannt. Ist die TV-Funktion mit 25 Bildern pro Sekunde aktiviert, kann der Nutzer auch zeitversetzt fernsehen. Ein Sendersuchlauf listet alle empfangbaren Kanäle. Das DH02 zeigt Videos und Fernsehsendungen, die per DVB-H übertragen werden. Videos, Musik und andere Daten kann sich der Nutzer auf einer MicroSD-Karte ablegen. Welche Video- und Musikformate der mobile Fernseher abspielen kann, hat Motorola offengelassen.

Anzeige

Das Gerät beherrscht zudem HSDPA sowie GPRS, so dass der Nutzer unterwegs Daten aus dem Internet abrufen kann. SMS zeigt das DH02 ebenfalls an. Zum Navigieren ist in dem Gerät ein GPS-Chip eingebaut, zu dem nichts weiter bekannt ist. Das Kartenmaterial kommt von Tele Atlas. Verkehrsmeldungen werden bei der Routenberechnung berücksichtigt, zudem ist ein Geschwindigkeitswarner integriert.

Das Gerät soll die Navigationsfunktion im Hochformat anzeigen, die Fernsehfunktion wird im Querformat aktiviert. Dabei soll das Gerät seine Lage automatisch durch einen Sensor erkennen.

Technische Angaben zu Größe und Gewicht sowie zu den Akkulaufzeiten ist Motorola schuldig geblieben. Das DH02 soll auf der CTIA Wireless gezeigt werden, die vom 1. bis 3. April 2008 stattfindet. Was das Gerät kosten wird und ob es auch in Deutschland zu haben sein soll, hat Motorola noch nicht verraten.


eye home zur Startseite
Hans Hamp-Elmann 01. Apr 2008

Breitbild wurde mit 16:9 Stimmen beschlossen. Wenn dir Demokratie nicht passt, geh doch...

Otto von und... 01. Apr 2008

Genau, oder Bierflasche mit Navi.

Antwort-... 31. Mär 2008

Das Ding hat kein Mikrofon.

netfish 31. Mär 2008

VDO Dayton 4000/6000 + mit DVB-T und damit kostenlosem Empfang + mit nem vernünftigen...

1st1 31. Mär 2008

... weil Sohnemann Sesamstraße gucken will. Goile Sache!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  4. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 41,49€ (5€ Zusatzrabatt bei Zahlung mit Amazon Pay)
  3. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35

  2. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    User_x | 02:20

  4. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20

  5. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    xenofit | 01:42


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel