• IT-Karriere:
  • Services:

Transgaming beteiligt sich an OpenGL-Entwicklung

Unternehmen tritt der Khronos Group bei

Transgaming, Entwickler von Software, um Windows-Spiele unter Linux zu nutzen, ist der Khronos Group beigetreten. Das Industriekonsortium lenkt seit 2006 die OpenGL-Entwicklung. Transgaming setzt selbst auf 3D-Standard und will nun auch aktiv Einfluss auf die Weiterentwicklung nehmen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Innerhalb der Khronos Group genießt Transgaming ab sofort den Status eines "Contributing Member". Damit kann das Unternehmen an der Entwicklung teilnehmen und bei Entscheidungen über die Zukunft des Standards abstimmen. Bei der Khronos Group zeigte man sich erfreut über den Beitritt: Durch Mitglieder wie Transgaming könne man noch bessere 3D-Anwendungen auf noch mehr Plattformen bringen, hieß es.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Transgamings bekanntestes Produkt dürfte Cedega sein, eine kommerzielle Software, mit der Windows-Spiele unter Linux laufen. Zusätzlich hat die Firma Cider im Programm. Damit sollen Entwickler ihre Windows-Spiele einfacher auch für MacOS X verfügbar machen können, wobei keine Portierung im üblichen Sinne stattfindet. Stattdessen lädt Cider direkt das Windows-Programm und verbindet ("linkt") es mit einer optimierten Version des Win32-APIs.

Bei seiner Software setzt Transgaming selbst auf OpenGL und will gerade deshalb Einfluss auf die Entwicklung vor allem in Bezug auf verschiedene Plattformen nehmen. Schließlich sei dies ein kritischer Faktor in Bezug auf die eigenen Produkte, so das Unternehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...

Cedega... 02. Apr 2008

Auch mal an die Lesbarkeit gedacht? Diese zwanghafte Kleinschreiberei in IT-Foren kennt...

Hello_World 01. Apr 2008

"Herumliegender" Quelltext ist noch lange kein Beweis, dass es nicht proprietär ist. Zu...

Ihre E-Mail: 31. Mär 2008

Müsste heissen: Transgaming, die Firma die mit einem Winefork das dicke Geld machen...

Sir Jective 31. Mär 2008

ACK! Als ich gelesen hab "Cedega [...], mit der [...] Spiele [...] laufen" hab ich auch...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken
  2. Microsoft Investition in Entwickler von Gesichtserkennung soll enden
  3. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

    •  /