Abo
  • Services:

Dehn- und faltbare Schaltkreise aus Silizium

Forscher der Universität Illinois stellen flexible Chips vor

Eine neue Form von dehnbaren Silizium-Schaltkreisen, die sich in komplexe Formen bringen lassen, haben Forscher der Universität Illinois entwickelt. Auch bei extremen mechanischen Verformungen, z.B. als Karosserieteil in einem Flugzeugflügel, sollen entsprechende Chips arbeiten, ohne dass dies Einfluss auf deren Leistung hat.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Annahme, dass Silizium in solchen Bereichen nicht eingesetzt werden kann, sei damit widerlegt, so John Rogers, Professor für Materialwissenschaften an der Universität Illinois. Durch ein optimiertes mechanisches Layout sei es möglich, Silizium für integrierte Schaltkreise zu nutzen, die falt- und dehnbar sind.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Mechanisch dehnbarer Chip
Mechanisch dehnbarer Chip
Mit dem neuen Schaltungsdesign gepaart mit neuen Herstellungsstrategien hoffen die Wissenschaftler, neue Ansätze für tragbare ("wearable") Systeme gefunden zu haben, z.B. zur Überwachung der eigenen Gesundheit oder der strukturellen Integrität von Flugzeugflügeln.

Um die Flexibilität der Schaltkreise zu erreichen, ergänzten die Forscher ein starres Substrat um eine Polymerschicht und trugen darauf einen dünnen Plastiküberzug auf, der den Schaltkreis stützt. Die Schaltkreise werden dann in herkömmlichen Verfahren aufgetragen und anschließend die Polymerschicht abgewaschen. Dadurch wird das Plastik direkt mit dem Schaltkreis verbunden und es entsteht ein vorgespannter Silikonkautschuk, der sich dann in seine ursprüngliche Form zurückzieht und leicht in andere Formen gebracht werden kann.

Finanziert wird die Forschung durch die National Science Foundation und das US-Energie-Ministerium.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Invitroschlumpf 01. Apr 2008

Das ermöglicht nicht bloß intelligente Schwangerschaftsverhütung, sondern immersive...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad A485 - Test

Wir testen Lenovos Thinkpad A485, ein Business-Notebook mit AMDs Ryzen. Das 14-Zoll-Gerät hat eine exzellente Tastatur und den sehr nützlichen Trackpoint als Mausersatz, auch die Anschlussvielfalt gefällt uns. Leider ist das Display recht dunkel und es gibt auch gegen Aufpreis kein helleres, zudem könnte die CPU schneller und die Akkulaufzeit länger sein.

Lenovo Thinkpad A485 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /