Abo
  • Services:

Webdesign-Software Freeway 5 erschienen

Template-basierter Ansatz

Softpress Systems hat mit Freeway 5 eine neue Version seiner Webdesign-Software für den Mac veröffentlicht. Neu ist vor allem die Erstellung von CSS-basierten Menüs aus einer Liste heraus sowie die Unterstützung für Googles Angebote wie den Blogger-Dienst, Maps etc. Das Programm arbeitet Template-basiert, kann aber auch ohne vorgegebene Layouts genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Freeway ist ein layoutbasiertes Programm - die Beherrschung von HTML ist nicht unbedingt erforderlich. So kommt es auch, dass für diverse Anwendungszwecke immer neue Funktionen eingebaut werden müssen - sei es, um CSS-Menüs zu erstellen oder damit sich Blogger-Templates erzeugen lassen.

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Raum Paderborn
  2. Sellwerk GmbH & Co. KG, Nürnberg

Außerdem bietet Freeway 5 eine Unterstützung von Google Maps und einigen script.aculo.us-Actions, um Inhalte z.B. ein- und ausblenden zu lassen. Der Seiteneditor kommt zudem mit einigen Accessibility-Prüffunktionen daher, um die Inhalte behindertengerecht gestalten bzw. sie dahingehend überprüfen zu können. Wer möchte, kann mit Freeway 5 nun außerdem auf die iPhoto-Bilddatenbank zugreifen.

Neben einer kostenlosen 30-Tage-Version gibt es Freeway 5 Pro für 250,- US-Dollar zum Kauf. Eine einfachere Version namens Freeway 5 Express kostet zwar nur 80,- US-Dollar, ihr fehlen jedoch auch Funktionen aus der Vollversion wie zum Beispiel ein eingebetteter Shop und Master-Templates.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

mg 07. Apr 2008

Wer sich nicht auskennt soll sich doch auf blogger.com oder sonstwo bitte nen Account...

res 31. Mär 2008

So ist es! Das erinnert mich stets an die Anfänge des Internets wo man noch stolz drauf...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
    Shift6m-Smartphone im Hands on
    Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

    Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
    Von Oliver Nickel


      Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
      Volocopter 2X
      Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

      Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
      Von Nico Ernst

      1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
      2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
      3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

        •  /