Abo
  • Services:
Anzeige

Markenartikler darf eBay-Handel verbieten

Händler dürfen bei Verstoß aus dem Vertriebsnetz geworfen werden

Markenartikel-Hersteller dürfen den Verkauf ihrer Waren bei eBay untersagen. Nach einem Urteil des Landgerichts Mannheim (7 O 263/07 Kart) ist dies erlaubt, weil die Internetplattform ein Fachgeschäft nicht ersetzt. Kläger war der Hersteller Sternjakob, der sich durch die Schulranzen der Marke Scout einen Namen gemacht hat.

Wenn einer der Scout-Händler gegen das Urteil verstößt und dennoch seine Scout-Ranzen über das Auktionshaus verkauft, kann er vom Hersteller insofern bestraft werden, als er aus dem Vertriebsnetz geworfen wird.

Anzeige

Vor einem halben Jahr hatte das Landgericht Berlin in einem anderen Scout-Fall den eBay-Boykott als unrechtmäßige Wettbewerbseinschränkung verurteilt (16 O 412/07 Kart). Der Rechtsanwalt der beiden Verkäufer, der Kartellrechtler Oliver Spieker, sagte dem Nachrichtenmagazin Focus, das über den Fall berichtet: "Angesichts der beiden widersprüchlichen Entscheidungen ist das Ende gerichtlicher Auseinandersetzungen nicht absehbar."

Der private Verkauf ist von dem Urteil nicht betroffen.


eye home zur Startseite
sss55555 26. Apr 2008

habe mich eingehend mit dem urteil befasst und das lg mannheim hat sich gar nicht weiter...

Meine... 31. Mär 2008

dann brauchen sie auch keinen Ranzen. Jetzt, wo das 13. Schuljahr (zusammen mit einem...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. T-Systems International GmbH, Essen
  3. Aareon Deutschland GmbH, Leipzig, Dortmund
  4. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-56%) 4,44€
  2. (-77%) 6,99€
  3. (-90%) 0,50€

Folgen Sie uns
       


  1. Uncharted The Lost Legacy im Test

    Abenteuer mit voller Frauenpower

  2. Nokia 8

    Android-Smartphone mit Zeiss-Optik und 360-Grad-Audio

  3. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  4. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  5. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  6. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  7. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  8. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  9. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  10. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

  1. Made my Day!

    Kondratieff | 09:41

  2. Re: Erst Deutsche Kommerzliga? Nein, danke...

    gaym0r | 09:40

  3. Re: schöne belanglose Unterhaltungen...

    Dieselmeister | 09:40

  4. Re: USP: möglichst lange Updates

    M.P. | 09:39

  5. Re: Na, geht doch

    Berner Rösti | 09:37


  1. 09:04

  2. 08:49

  3. 07:40

  4. 07:21

  5. 16:57

  6. 16:25

  7. 16:15

  8. 15:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel