Abo
  • IT-Karriere:

Acid3-Test: Opera verteilt Vorabversion

Testversion für Windows und Linux als Download

Für Windows und Linux hat Opera eine Testversion seines Browsers veröffentlicht, mit der jeder Interessierte das Bestehen des Acid3-Tests überprüfen kann. Offenbar haben die Opera-Macher auch bereits auf eine letzte Fehlerkorrektur im Acid3-Test reagiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Opera: Acid3-Test
Opera: Acid3-Test
Am Abend des 26. März 2008 verkündete Opera, den Acid3-Test mit einer internen Testversion bestanden zu haben. Nun wurde eine Vorabversion der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt, mit dem sich jeder vom Bestehen des Acid3-Tests überzeugen kann. Diese Testfassung für Windows und Linux beherbergt nur die Grundfunktionen des Browsers und trägt die Bezeichnung "WinGogi Desktop".

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

"WinGogi Desktop" ist die interne Opera-Bezeichnung für die Referenzversion des Browsers, die mit einem plattformunabhängigen Kern versehen ist. Daher fehlen hier viele Funktionen, die man sonst von Opera kennt. Diese Version erreicht im Acid3-Test volle 100 Punkte, so dass offenbar die jüngst vorgenommene Korrektur am Acid3-Test bereits berücksichtigt wurde.

Die Vorabversion von Opera ist für Windows und Linux als Download verfügbar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  3. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  4. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...

Hironiemus 02. Apr 2008

Mit Layer-Ads hab ich schon seit Ewigkeiten kein Problem mehr; Browserunabhängig im...

c&c 31. Mär 2008

Seid Ihr dämlich oder ich? Der Acid Test soll das Fehlverhalten testen. Das...

bucket 31. Mär 2008

nix

R.Sh.Card 29. Mär 2008

LYNX ist schlanker und kann sogar seit "ewig" Umlaute/internationale Zeichen. Dillo kann...

SuperDonkey 29. Mär 2008

Seltsam. Ich komm auf 98/100 mit der Windows-Version... Naja, is ja nur ne Beta. Wird...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkbook 13s - Test

Das Thinkbook wirkt wie eine Mischung aus teurem Thinkpad und preiswerterem Ideapad. Das klasse Gehäuse und die sehr gute Tastatur zeigen Qualität, das Display und die Akkulaufzeit sind die Punkte, bei denen gespart wurde.

Lenovo Thinkbook 13s - Test Video aufrufen
Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

    •  /