Abo
  • IT-Karriere:

Kleinanzeigen-Riese Craigslist nun auch auf Deutsch

Wandel zum mehrsprachigen Dienst

Der in den USA überaus erfolgreiche kommerzielle Kleinanzeigendienst Craigslist.org versucht nun mit deutscher Übersetzung und einigen bereits eingetragenen Städten in Deutschland Fuß zu fassen. Die schlichte Website ohne Werbung zählt in Nordamerika zu den bekanntesten Marken und dient auch als Flirt-, Immobilien- und vor allem als umfangreiche Stellenbörse.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Liste der von Craigslist.org berücksichtigten Länder rund um die Welt ist Deutschland derzeit mit Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart vertreten. Die Nutzer werden aufgerufen, weitere Städte vorzuschlagen. Neu ist nun, dass Craigslist mittlerweile nicht mehr nur mit englischer und spanischer Menüführung durchforstet und mit Onlinekleinanzeigen gefüttert werden kann, sondern seit wenigen Tagen auch auf Deutsch zur Verfügung steht - auf der Website muss dazu nur oben rechts die Sprache gewechselt werden. Weitere Sprachen sind Französisch, Italienisch und Portugiesisch, der Craigslist-Gründer scherzt in seinem Blog, dass vielleicht Klingonisch als Nächstes kommen könnte.

Stellenmarkt
  1. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth
  2. Deloitte, Düsseldorf, München

Craigslist wurde 1995 von Craig Newmark für die San Francisco Bay Area als Hobbyprojekt gegründet, 1999 in ein privat geführtes, unabhängiges Unternehmen gewandelt und in den darauf folgenden Jahren auf weitere US-Städte und schließlich auch internationale Städte ausgedehnt. Mittlerweile sind es laut Craigslist über 450 Städte in 50 Ländern rund um die Welt - und die 9 Milliarden Seitenabrufe (Pageimpressions) pro Monat und rund 30 Millionen Nutzer (Unique Users) machen den Dienst zu einer der reichweitenstärksten Websites nicht nur in den USA, sondern auch weltweit.

Die einzige Einnahmequelle von Craigslist sind die kostenpflichtigen Job- und Wohnungsangebote - Werbebanner finden sich auf der Website nicht und die privaten Kleinanzeigen sind kostenlos. An einer Profitmaximierung ist das Craigslist-Team laut CEO Jim Buckmaster nicht interessiert. Wie Buckmaster anlässlich einer Konferenz gegenüber Wall-Street-Analysten angab, ziehe man es vor, den Nutzern dabei zu helfen, Autos, Wohnungen, Jobs und Flirtgelegenheiten zu finden. Ganz unabhängig ist Craigslist zwar nicht mehr, eBay gehören ca. 25 Prozent des Unternehmens, aber Newmark soll weiterhin der größte Anteil am Dienst gehören. Auch Buckmaster soll am Unternehmen beteiligt sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  3. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  4. 429,00€

web-elli 28. Apr 2008

Bin neulich über die Seiten von dhd24.com gestolpert. Dort gibt es kostenlose...

Archer79 28. Mär 2008

Der hier: http://yro.slashdot.org/article.pl?sid=07/04/06/0043204 ?


Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    •  /