Abo
  • IT-Karriere:

Kleinanzeigen-Riese Craigslist nun auch auf Deutsch

Wandel zum mehrsprachigen Dienst

Der in den USA überaus erfolgreiche kommerzielle Kleinanzeigendienst Craigslist.org versucht nun mit deutscher Übersetzung und einigen bereits eingetragenen Städten in Deutschland Fuß zu fassen. Die schlichte Website ohne Werbung zählt in Nordamerika zu den bekanntesten Marken und dient auch als Flirt-, Immobilien- und vor allem als umfangreiche Stellenbörse.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Liste der von Craigslist.org berücksichtigten Länder rund um die Welt ist Deutschland derzeit mit Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart vertreten. Die Nutzer werden aufgerufen, weitere Städte vorzuschlagen. Neu ist nun, dass Craigslist mittlerweile nicht mehr nur mit englischer und spanischer Menüführung durchforstet und mit Onlinekleinanzeigen gefüttert werden kann, sondern seit wenigen Tagen auch auf Deutsch zur Verfügung steht - auf der Website muss dazu nur oben rechts die Sprache gewechselt werden. Weitere Sprachen sind Französisch, Italienisch und Portugiesisch, der Craigslist-Gründer scherzt in seinem Blog, dass vielleicht Klingonisch als Nächstes kommen könnte.

Stellenmarkt
  1. Stadt Nürtingen, Nürtingen
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Craigslist wurde 1995 von Craig Newmark für die San Francisco Bay Area als Hobbyprojekt gegründet, 1999 in ein privat geführtes, unabhängiges Unternehmen gewandelt und in den darauf folgenden Jahren auf weitere US-Städte und schließlich auch internationale Städte ausgedehnt. Mittlerweile sind es laut Craigslist über 450 Städte in 50 Ländern rund um die Welt - und die 9 Milliarden Seitenabrufe (Pageimpressions) pro Monat und rund 30 Millionen Nutzer (Unique Users) machen den Dienst zu einer der reichweitenstärksten Websites nicht nur in den USA, sondern auch weltweit.

Die einzige Einnahmequelle von Craigslist sind die kostenpflichtigen Job- und Wohnungsangebote - Werbebanner finden sich auf der Website nicht und die privaten Kleinanzeigen sind kostenlos. An einer Profitmaximierung ist das Craigslist-Team laut CEO Jim Buckmaster nicht interessiert. Wie Buckmaster anlässlich einer Konferenz gegenüber Wall-Street-Analysten angab, ziehe man es vor, den Nutzern dabei zu helfen, Autos, Wohnungen, Jobs und Flirtgelegenheiten zu finden. Ganz unabhängig ist Craigslist zwar nicht mehr, eBay gehören ca. 25 Prozent des Unternehmens, aber Newmark soll weiterhin der größte Anteil am Dienst gehören. Auch Buckmaster soll am Unternehmen beteiligt sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 49,70€

web-elli 28. Apr 2008

Bin neulich über die Seiten von dhd24.com gestolpert. Dort gibt es kostenlose...

Archer79 28. Mär 2008

Der hier: http://yro.slashdot.org/article.pl?sid=07/04/06/0043204 ?


Folgen Sie uns
       


Gears of War 5 - Fazit

Spektakulär inszenierte Action ist die Spezialität von Gears of War, und natürlich setzt auch Gears 5 auf Bombast und krachende Effekte.

Gears of War 5 - Fazit Video aufrufen
IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
    Astrobiologie
    Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

    Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
    Von Miroslav Stimac

    1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
    2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
    3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

    Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
    Mobile-Games-Auslese
    Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

    Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
    2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
    3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

      •  /