Abo
  • IT-Karriere:

Firefox 3 kommt erst im Juni

Release Candidate 1 für Anfang Mai 2008 angekündigt

Im Juni 2008 sollen die Arbeiten an Firefox 3 abgeschlossen sein und die Final-Version erscheinen. Damit halten die Entwickler ganz knapp den selbstgesteckten Zeitplan ein, sollte nichts dazwischen kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Firefox-Macher haben bisher immer davon gesprochen, dass die neue Version des Browsers im ersten Halbjahr 2008 erscheinen wird. Nun wurde dieser Termin erstmals konkretisiert, wie Wired.com berichtet. Demnach erscheint Firefox 3 im Juni 2008, vorausgesetzt, dass nichts mehr dazwischenkommt. Aktuell ist derzeit die Beta 4 von Firefox 3, der noch eine weitere Beta-Fassung folgen wird. Anfang Mai 2008 ist dann ein erster Release Candidate geplant. Wie viele Release Candidates bis zur Final-Version vorgesehen sind, ist nicht bekannt.

Mit der aktuellen Beta-Version konnte der Speicherverbrauch von Firefox durch eine Reihe von Maßnahmen verringert werden. Den Acid3-Test wird Firefox 3 aber auch in der Final-Version nicht bestehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit TV- und Fotoangeboten)
  2. 19€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  3. 39€
  4. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!

Süden 30. Apr 2008

Ja, auch die c't berichtete darüber, aber man muss die Domain einer vertrauenswürdigen...

Süden 28. Mär 2008

Da wäre vielleicht eine Testsuite angebracht, die nach diversen Standards und zugleich...

Firefoxer 28. Mär 2008

Coolich, vielen Dank!!

Replay 28. Mär 2008

Zu 90 % läuft das Ding wirklich sehr gut, ich verwende FF3 beta auf dem Eee PC unter Win...

anonym 28. Mär 2008

Ich würde annehmen, es ist echt, aber eben noch eine Pre-Alpha Version. Große...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 5700 (XT) - Test

Die Navi-10-Grafikkarten schlagen die Geforce RTX 2060(S), benötigen aber etwas mehr Energie und unterstützen kein Hardware-Raytracing, dafür sind sie günstiger.

Radeon RX 5700 (XT) - Test Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    •  /