Abo
  • Services:

Firefox 3 kommt erst im Juni

Release Candidate 1 für Anfang Mai 2008 angekündigt

Im Juni 2008 sollen die Arbeiten an Firefox 3 abgeschlossen sein und die Final-Version erscheinen. Damit halten die Entwickler ganz knapp den selbstgesteckten Zeitplan ein, sollte nichts dazwischen kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Firefox-Macher haben bisher immer davon gesprochen, dass die neue Version des Browsers im ersten Halbjahr 2008 erscheinen wird. Nun wurde dieser Termin erstmals konkretisiert, wie Wired.com berichtet. Demnach erscheint Firefox 3 im Juni 2008, vorausgesetzt, dass nichts mehr dazwischenkommt. Aktuell ist derzeit die Beta 4 von Firefox 3, der noch eine weitere Beta-Fassung folgen wird. Anfang Mai 2008 ist dann ein erster Release Candidate geplant. Wie viele Release Candidates bis zur Final-Version vorgesehen sind, ist nicht bekannt.

Mit der aktuellen Beta-Version konnte der Speicherverbrauch von Firefox durch eine Reihe von Maßnahmen verringert werden. Den Acid3-Test wird Firefox 3 aber auch in der Final-Version nicht bestehen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Süden 30. Apr 2008

Ja, auch die c't berichtete darüber, aber man muss die Domain einer vertrauenswürdigen...

Süden 28. Mär 2008

Da wäre vielleicht eine Testsuite angebracht, die nach diversen Standards und zugleich...

Firefoxer 28. Mär 2008

Coolich, vielen Dank!!

Replay 28. Mär 2008

Zu 90 % läuft das Ding wirklich sehr gut, ich verwende FF3 beta auf dem Eee PC unter Win...

anonym 28. Mär 2008

Ich würde annehmen, es ist echt, aber eben noch eine Pre-Alpha Version. Große...


Folgen Sie uns
       


Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on

Amazons neue Version des Kindle Paperwhite steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Außerdem unterstützt der E-Book-Reader Audible-Hörbücher und hat mehr Speicher bekommen. Das neue Modell ist zum Preis von 120 Euro zu haben.

Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /