Datenübertragung per EDGE auf 592 KBit/s beschleunigt

Software-Upgrade ermöglicht schnellere Datenraten

Nokia Siemens Networks hat die Datenübertragungsgeschwindigkeit via EDGE verdoppelt. Ab dem dritten Quartal 2008 sollen die Netzbetreiber via Software-Update die höheren Bandbreiten bereitstellen können.

Artikel veröffentlicht am , yg

Nokia Siemens Networks hat mit seiner Dual-Carrier-EDGE-Software eine Lösung präsentiert, die bei ihren GSM/EDGE-Basisstationen die Datenraten per EDGE verdoppeln soll. EDGE steht für Enhanced Data Rates for GSM Evolution und bezeichnet eine Technik, mit der sich Daten im GSM-Netz durch ein zusätzliches Modulationsverfahren schneller übertragen lassen. Derzeit schaffen EDGE-fähige Mobiltelefone Datenübertragungsraten von bis zu 220 KBit/s im Downlink und 110 KBit/s im Uplink - das entspricht in etwa 4facher ISDN-Geschwindigkeit.

Stellenmarkt
  1. Senior IT Solution Engineer Integration Platform (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg
Detailsuche

Mit dem Software-Update sollen nun bis zu 592 KBit/s im Downlink möglich werden. Zum Vergleich: Per UMTS sind Übertragungsraten von 384 KBit/s im Downlink machbar, HSDPA liefert demnächst bis zu 7,2 MBit/s.

Nokia Siemens Networks will es jedoch nicht bei einer Download-Rate von knapp 600 KBit/s belassen: Der Hersteller hat bereits Pläne für EGPRS 2, das bis zu 1,2 MBit/s im Downlink und bis zu 473 KBit/s für Uploads ermöglichen soll. Die Weiterentwicklung von EDGE beruht dabei auf dem Standard 3GPP in der Version 7. Für die Netzbetreiber ist das Software-Upgrade eine kostengünstige Möglichkeit, die Übertragungsraten im GSM-Netz zu erhöhen, da keine neue Infrastruktur errichtet werden muss.

Das Software-Upgrade für die GSM/EDGE-Basistationen von Nokia Siemens Networks soll ab Herbst 2008 zur Verfügung stehen. Das Upgrade ist laut Nokia Siemens Networks für 260 Mobilfunknetze in 117 Ländern geeignet. Wer die schnelleren Datenübertragungsraten nutzen will, muss sich allerdings ein neues Handy zulegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dr. Who 16. Apr 2008

Ich denke du bist ein VOLLIDIOT... Was meint ihr?

erwin p. 28. Mär 2008

laut dieser aussendung darf man in ein neues gerät investieren,.. apple iphone besitzer...

ppppppplp 27. Mär 2008

Ich habe auch das Nokia E61 und bin von der Das kann ich bestätigen. Ich hatte vor dem...

Der feine... 27. Mär 2008

... bei den Providern. Den SERVICE-ANBIETERN. Nope.

Siga 27. Mär 2008

Garnicht. Bis die Masten aktualisiert sind, ist dein Vertrag ausgelaufen und Handies...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyrcle Phone 2.0
Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
Artikel
  1. Bundesinnenministerium: Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert
    Bundesinnenministerium
    Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert

    Meldebescheinigungen oder Baugenehmigungen warten weiter auf die Digitalisierung.

  2. Stühle und Tische: Ikea bringt Möbel fürs Gaming-Zimmer
    Stühle und Tische
    Ikea bringt Möbel fürs Gaming-Zimmer

    Stühle, höhenverstellbare Tische und Zubehör: Ikea bringt viele Produkte heraus, die sich an Gamer richten - auch Mauspads und Trinkbecher.

  3. Smartphones: Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen
    Smartphones
    Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen

    Das Handelsembargo der USA gegen Huawei zeigt Wirkung, wenn auch anders als geplant.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /