Opensource-DVD 9.0 mit neuem OpenOffice.org

Sammlung mit 21 neuen Programmen und 95 Updates

Insgesamt 21 neue Programme für Windows sowie 95 Updates enthält die neu erschienene Opensource-DVD 9.0. Darunter ist auch bereits das gerade frisch erschienene OpenOffice.org 2.4.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Zu den neuen Programmen zählt unter anderem Min2Tray, eine Software, um geöffnete Programmfenster zu verwalten. Mit dem Able Postscript Converter lassen sich PDF-, PS-, EPS-, PRN- und AI-Dateien in das TIFF-Format umwandeln. Zudem wurde das Shopsystem FWP aufgenommen und auch die bekannte Open-Source-Datenbank MySQL ist nun Teil der Windows-Programmsammlung.

Hinzu kommen insgesamt 95 Updates, darunter schon die gerade erst veröffentlichte Version 2.4 der freien Bürosoftware OpenOffice.org. Eine Übersicht aller Änderungen gibt es online, das 2,6 GByte große ISO-Image steht zum kostenlosen Download bereit. Außerdem gibt es eine Bestellmöglichkeit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /