• IT-Karriere:
  • Services:

Astaro Security Gateway als Beta

Version 7.2 soll im zweiten Quartal 2008 erscheinen

Astaro hat sein angekündigtes Update auf die Version 7.2 des Security Gateways als öffentliche Beta-Version freigegeben. Damit will der Karlsruher Linux-Anbieter erreichen, dass seine Sicherheitslösung vor der finalen Veröffentlichung ausgiebig getestet wurde. Die neue Version soll unter anderem durch Instant-Messenger und Peer-to-Peer-Anwendungen verursachten Datenverkehr besser erkennen können.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das Update auf die Version 7.2 hatte Astaro bereits auf der CeBIT 2008 angekündigt. Die größte Neuerung darin ist die verbesserte Erkennung von Instant-Messaging- und Peer-to-Peer-Betrieb (P2P) im Netzwerk. Damit soll es nun auch möglich sein, Skype-Datenverkehr zu erkennen und zu blockieren. Durch das neue System ist es auch möglich, Ausnahmen auf Basis von IP-Adressen festzulegen, so dass einzelne Anwender beispielsweise Skype weiter nutzen dürfen.

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. Cooper Advertising GmbH, Hamburg

Auch die Bandbreitenverwaltung (QoS) funktioniert nun sowohl für Instant-Messaging als auch für P2P-Clients, so dass deren Geschwindigkeit gedrosselt werden kann. Ebenfalls neu ist ein Webfilter auf Basis von Mime- und Content-Typen. Darüber hinaus verspricht Astaro eine breitere Hardware-Unterstützung und hat verschiedene Komponenten aktualisiert.

Die Beta-Version ist ab sofort als 472 MByte großes ISO-Image verfügbar. Sie ist noch bis zum 17. April 2008 lauffähig. Die finale Version des auf der CeBIT 2008 angekündigten Updates soll im zweiten Quartal 2008 verfügbar sein. Private Nutzer dürfen die Software kostenlos nutzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Mario 3D All-Stars für 44,99€, Animal Crossing: New Horizons für 49,99€, Luigi's...
  2. 1.069€
  3. 55€ (Vergleichspreis ca. 66€)
  4. 57€ (Vergleichspreis ca. 80€)

Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

    •  /