• IT-Karriere:
  • Services:

Intels 2go PC kommt bald - für 400,- US-Dollar

Ist das der angekündigte neue Classmate-PC?

Intel will seinen 2go PC bis Mai 2008 auf den Markt bringen, berichtet das US-Blog Engadget unter Berufung auf eine eingeweihte Quelle. Das kleine Notebook soll 400,- US-Dollar kosten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät ist offensichtlich für den Bildungssektor gedacht. Es ist nur rund 22 mal 18 Zentimeter groß, hat einen 9-Zoll-Bildschirm und wiegt weniger als anderthalb Kilo. Das geht aus einem Informationsblatt hervor, das Engadget veröffentlicht hat. Für den einfachen Transport hat der kleine Rechner einen Griff.

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Nürnberg
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Damit dürfte der 2go PC ein Konkurrenzprodukt zum XO der Initiative OLPC darstellen, aus der Intel im Januar 2008 ausgeschieden ist. US-Medien rätseln unterdessen, ob es sich bei dem 2go PC um den Nachfolger des Classmate-PC handelt.

Im Inneren des 2go PC arbeiten ein Intel-Celeron-M-Prozessor und ein 915GMS-Chipsatz mit integrierter Grafik. Als Arbeitsspeicher stehen 512 MByte zur Verfügung, der sich auf 1 GByte ausbauen lässt. Die Festplatte bietet 40 GByte Speicherplatz. Das Gerät hat zwei USB-Ports und einen SD/MMC-Kartenleser. Es unterstützt die WLAN-Standards 802.11 b und g. Der Rechner wird standardmäßig mit Windows XP ausgeliefert, lässt sich aber auch mit Linux betreiben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair Hydro X Series XD3 RGB Pumpen/Ausgleichsbehälter-Kombination für 140,10€, Roccat...
  2. 1.499€ (inkl. 100€ Cashback - Bestpreis!)
  3. (u. a. LG OLED55CX6LA 55-Zoll-OLED für 1.397,56€ (Bestpreis!), Asus XG438Q 43-Zoll-UHD-Monitor...
  4. Echo Dot für 58,48€, Echo Dot mit Uhr für 68,22€

dudufreak 27. Mär 2008

aber die sind klein und haben genau das was man so für eben mal unterwegs braucht. von...

Herrrr 27. Mär 2008

Plus Zoll/USt meinetwegen 330 Euro. Aber mehr zahle ich nicht.

Replay 27. Mär 2008

Warum teurer? Den Eee PC 70x für 299 Eulen gibt's ja immer noch. Die Versionen mit mehr...

DerInfantile 27. Mär 2008

Das stimmt! Zumal der EEE mit 1280x600 angekündigt ist....

sicher 27. Mär 2008

aber mit den daten is der nicht lange ultraportable ;) :P


Folgen Sie uns
       


LG Gram 14 (14Z90N) im Test

Das LG Gram 14 ist weniger als 1 kg leicht und kann trotzdem durch lange Akkulaufzeit überzeugen. Das Deutschlanddebüt des Geräts ist gelungen.

LG Gram 14 (14Z90N) im Test Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /