Abo
  • Services:
Anzeige

Digsby: Instant Messenger mit Anbindung an Social Networks

E-Mails direkt aus Digsby heraus abfragen

Mit Digsby betritt ein neuer Multi-Protokoll-Instant-Messenger die Welt, der eine Anbindung an verschiedene Social Networks bietet. Zudem lassen sich darüber E-Mails abrufen und der Instant-Messaging-Bereich unterstützt alle gebräuchlichen Protokolle. Derzeit befindet sich Digsby noch im Beta-Stadium, kann aber von Interessierten bereits ausprobiert werden.

Digsby
Digsby
Digsby versteht als Multi-Protokoll-Intant-Messenger ICQ, AOL Instant Messenger (AIM), Yahoo Messenger, MSN Messenger sowie Jabber einschließlich Google Talk. Sind Kontakte bei mehreren dieser Netze angemeldet, fasst Digsby diese zu einem Kontakteintrag zusammen. Innerhalb einer speziellen InfoBox erscheinen automatisch alle relevanten Daten zu dem Kontakt, sobald der Mauspfeil über den Kontakteintrag gehalten wird. Zudem lassen sich in der Software eigene Nicknames für die Kontakte vergeben, um diese leichter zu erkennen.

Anzeige

Eingehende Instant-Messages zeigt Digsby per Pop-up an, über die sich sogar direkt Antworten schreiben lassen. Die Chat-Fenster beherrschen Tabbed-Browsing, so dass mehrere Konversationen innerhalb eines Fensters verwaltet werden können, und die Software speichert die geführten Konversationen, um etwa darin zu suchen.

Digsby
Digsby
Damit unterscheidet sich Digsby kaum von anderen Multi-Protokoll-Instant-Messengers. Aber Digsby ist außerdem mit einer direkten Anbindung an verschiedene Social-Network-Plattformen versehen. Derzeit werden MySpace, Facebook sowie Twitter unterstützt. Die Software zeigt, sobald sich Änderungen in den Social Networks ereignet haben. Im Laufe der Zeit sollen weitere Plattformen mit Digsby verzahnt werden.

Außerdem können darüber die Webmailer von Microsoft, Google, Yahoo sowie AOL direkt abgefragt werden. Aber auch die Einbindung beliebiger Postfächer via IMAP oder POP3 ist möglich. Digsby soll hierbei keinen vollwertigen E-Mail-Client ersetzen, aber immerhin die Grundfunktionen bereitstellen. So erscheinen Pop-up-Meldungen, sobald in einem E-Mail-Postfach neue Nachrichten eingegangen sind und mit einem Klick wird die Anmeldeseite des betreffenden Webmailers geöffnet. Darüber hinaus zeigt die E-Mail-Infobox in Digsby einen Auszug der ungelesenen Nachrichten, um diese darüber als gelesen oder als Spam zu markieren. Zudem können E-Mails direkt aus einem Chat-Fenster heraus versendet werden.

Weiterhin bietet Digsby eine Rechtschreibkorrektur, kann derzeit aber nur englischsprachige Eingaben korrigieren. Ein Ausbau mit weiteren Wörterbüchern ist geplant. Zudem ist es möglich, unerwünschte Kontakte zu blockieren und von diesen keine Nachrichten mehr zu erhalten. Als weitere Dreingabe zeigt Digsby anderen Nutzern, welche Musik man gerade hört, sofern dies über iTunes oder Winamp geschieht. Unterstützung für weitere Media-Player-Programme ist in Planung.

Die öffentliche Beta-Version von Digsby steht ab sofort für Windows auf Digsby.com als Download bereit. Da sich die Software noch im Beta-Stadium befindet, kann es noch zu Fehlern kommen. Digsby soll auch für Linux und MacOS X erscheinen. Allerdings ist derzeit nicht bekannt, wann damit zu rechnen ist.


eye home zur Startseite
Mike55 26. Mai 2010

ne lustig ^^ muhahhahaha naja anders kann man son dienst ja nicht abieten mit webbrowser...

superbobbes 17. Sep 2008

es gibt jetzt auch ein deutsches support forum: http://www.digsby-forum.info

Königspython 27. Mär 2008

In welcher Sprache es programmiert ist, kann einem als Anwender relativ egal sein, davon...

zzzz 26. Mär 2008

Ironie ist für viele ein Fremdwort, zumindest hier in de ;)

/mecki78 26. Mär 2008

Schade dass du wohl keinen Mac hast. AdiumX kann auch fast alle Chat Protokolle die es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Gärtringen
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Finde ich gut

    Tigtor | 21:15

  2. Re: And the Winner is: Spring (Boot)

    rsaddey | 21:14

  3. Re: Ach Bioware....

    sovereign | 21:05

  4. Re: Auch an den Arbeitsplatz und Rad-Pendler denken!

    GenXRoad | 20:56

  5. Re: 10-50MW

    anybody | 20:44


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel