• IT-Karriere:
  • Services:

Eee-PC auch mit Touchscreen und GPS

Modell 900 soll im Mai oder Juni 2008 ausgeliefert werden

Die zweite Generation von Asus' Eee-PC soll auch mit Touchscreen und GPS-Empfänger auf den Markt kommen, berichtet die taiwanische Hardware-Website Digitimes unter Berufung auf Kevin Lin, Vizepräsident der Vertriebsabteilung von Asus.

Artikel veröffentlicht am ,

Eee-PC 900
Eee-PC 900
Der kommende, mit einem 8,9-Zoll-Display ausgestattete Eee-PC 900 soll ab Mai oder Juni 2008 ausgeliefert werden, so Digitimes unter Berufung auf Lin. Die Modellreihe soll auch Geräte mit Touchscreen und GPS umfassen.

Stellenmarkt
  1. STRABAG AG, Wien (Österreich)
  2. ASB Informationstechnik GmbH, Duisburg

Rund 5 Millionen Eee-PCs will Asus 2008 ausliefern, allein 650.000 bis 700.000 Geräte pro Quartal über den Einzelhandel. Dennoch kann Asus die Nachfrage nicht befriedigen und weitere Probleme drohen durch Lieferengpässe bei den Akkus zu entstehen, nachdem es einen Brand bei einem Zulieferer von Asus gab.

Eee-PC 900
Eee-PC 900
Asus' Eee-PC 900 wird auf Intels Atom-Prozessor basieren, 1 GByte RAM mitbringen und mit einem 8,9 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 1.280 x 600 Pixeln ausgestattet sein. Äußerlich ist der Eee-PC 900 nur minimal größer als das 4G-Modell und mit rund 950 Gramm ein wenig schwerer als der Vorgänger mit 920 Gramm. Die Akkulaufzeit gibt Asus mit 3,5 Stunden an. Der Preis für das Gerät soll bei 399,- Euro liegen.

Ebenfalls im Mai oder Juni will Asus auch seinen E-DT getauften Desktop-PC zum Preis von 199,- US-Dollar auf den Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ddewdewwe 03. Apr 2008

GagaPeter 27. Mär 2008

Ne, ich arbeite nicht mit Rechnern, war auch noch nie im Internet, weißt du?^^ Ich finde...

sygicdrivexp 27. Mär 2008

Klar gibts Navis Software für PC! Sygic.com Produziert eine Softwate die 100% unter...

Archer79 26. Mär 2008

Ich habe letztens auf youtube ein Display-Tablet gesehen (ctrlaltdel-online.com promo...

Archer79 26. Mär 2008

Funktioniert mit eeeXubuntu übrigens gut; Windows XP habe ich nicht getestet und das...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
    5G
    Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

    Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
    Eine Recherche von Achim Sawall

    1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
    2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
    3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

      •  /