Abo
  • Services:
Anzeige

E-Plus übernimmt Mobilfunk-Discounter Blau

Letzter großer und unabhäniger Discounter

Der Mobilfunkdiscounter Blau gehört jetzt dem niederländischen Telekommunikationsunternehmen KPN, das in Deutschland E-Plus betreibt. Bisher gehörte Blau einem kuwaitischen Investor und einem deutschen Risikofinanzierer.

Wie viel Ali al-Sabah und Neuhaus Partners für Blau erhalten haben, ist offiziell nicht bekannt. Einem Bericht der Financial Times Deutschland zufolge liegt er zwischen 80 und 100 Millionen Euro. Blau soll rund 630.000 Kunden besitzen, so dass KPN ein Kunde zwischen 127,- und 159,- Euro wert ist. Der Jahresumsatz 2007 von Blau wird mit rund 42 Millionen Euro angegeben. Das Unternehmen soll damit profitabel gewesen sein.

Anzeige

Der Verkauf erfolgt rückwirkend zum Jahresbeginn 2008. Der Markenname wird natürlich erhalten bleiben. E-Plus hat mit Blau neben Simyo nun schon eine zweite Discount-Marke im Portfolio. Mit der Übernahme von Blau durch E-Plus verschwindet jetzt auch der letzte große unabhängige Discounter, der nicht einem Netzbetreiber oder einem Handelsbetrieb gehört.

Blau ist im deutschen Markt mit zwei eigenen Mobilfunkmarken aktiv: blau.de, für günstige Inlandstelefonate, und blauworld, einem Tarif für ethnische Zielgruppen. Darüber betreibt Blau sogenannte "Branded Resale"-Partnerschaften und arbeitet hier zum Beispiel mit dem Lebensmitteldiscounter Plus zusammen.

Die bisherigen Geschäftführer Dirk Freise, Martin Ostermayer und Thorsten Rehling sollen das Unternehmen mit seinen rund 60 Mitarbeitern unverändert und in der gleichen organisatorischen Struktur mit Sitz in Hamburg fortführen.


eye home zur Startseite
Dei Muddär 27. Mär 2008

Ihr habt doch alle hier einen zu großen Schaden. Leidet die Community hier an ADS ( Als...

Osterschlumpf 26. Mär 2008

Wieviel bekommen Ostermeyer und die anderen zwei Buben vom Kuchen ab?


Prepaid Vergleich - Sim Karten Aktionen / 27. Mär 2008

E-Plus übernimmt blau.de

Das Abzocke Blog / 26. Mär 2008

Neues aus der Mobilwelt

Handykauftipps / 26. Mär 2008

E-plus übernimmt Blau.de



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Obertshausen
  3. Faubel & Co. Nachf. GmbH, Melsungen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  2. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)
  3. 5,94€ FSK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Wenn das Gerät wenigstens BlackberryOS hätte...

    janoP | 02:28

  2. Re: Und? Dafür sind sie da.

    bombinho | 02:06

  3. Re: sehr clever ... MS

    FreiGeistler | 01:33

  4. Re: Erklärung für einen Kryptodepp

    freebyte | 01:28

  5. Ich habe es natürlich verkackt.

    __destruct() | 01:28


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel