• IT-Karriere:
  • Services:

Gartner prognostiziert Wachstum des PC-Marktes

Nachfrage nach Notebooks weiterhin stark

Den weltweiten PC-Markt im laufenden Jahr sehen die Marktforscher von Gartner positiv und erwarten ein Wachstum von knapp 11 Prozent. Das Wachstum könnte stärker ausfallen, wenn es die Rezession in den USA nicht gäbe und die hohen Ölpreise nicht wären, meint Gartner.

Artikel veröffentlicht am ,

Gartner erwartet für das laufende Jahr, dass auf dem Weltmarkt 293 Millionen PCs abgesetzt werden. Im Jahr 2007 wurden 264 Millionen Geräte verkauft. Damit gehen die Marktforscher von einem Wachstum in Höhe von 10,9 Prozent aus. Andererseits warnen die Analysten vor einem Fall der Wachstumsrate in den einstelligen Bereich, falls sich die weltweite wirtschaftliche Situation verschlechtert.

Stellenmarkt
  1. saracus consulting GmbH, Münster, Baden-Dättwil (Schweiz)
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Ober-Ramstadt

"Der PC Markt ist grundsätzlich in einer guten Verfassung. Der Notebook-Absatz weist ein starkes Wachstum auf, der Aufschwung in den Schwellenländern bleibt stabil und der Neukauf von PCs ist weiterhin rege", erklärte Gartner-Analyst George Shiffler. "Jedoch bedeuten die fortschreitende Rezession in den USA, die Möglichkeit eines langsameren Wirtschaftswachstums in China nach den Olympischen Spielen und der hohe Ölpreis starke wirtschaftliche Hemmnisse für den PC-Absatz."

Vor allem eine starke Nachfrage nach Notebooks wird den PC-Markt auch weiterhin beflügeln, weil mobile Computer im Preis sinken und damit für neue Käuferschichten interessant werden. Denn dadurch steigt der relative Nutzwert von Notebooks im Vergleich zu Desktop-PCs für viele Anwender, meint Gartner.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)
  2. 1.099€ (Bestpreis mit MediaMarkt und Amazon)
  3. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)
  4. (u. a. Oppo Smartphones, Wearables und Kopfhörer (u. a. OPPO Reno4 Pro 5G 128GB 6,5 Zoll 90Hz...

fubidubi 26. Mär 2008

Gartner hat schon so viel dumschwatz veranstaltet, die wollen halt auch mal richtig...

Plexington Steel 25. Mär 2008

hmm ja, wer hätts gedacht?!


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /