Firmware mit BD-Live für PlayStation 3 erschienen

Managed-Copy-Funktion kommt erst in späterer Firmware

Sony hat wie versprochen die neue Firmware 2.20 für die PlayStation 3 herausgebracht. Mit dem Update rüstet Sony das Blu-ray Disc Profile 2.0 nach, das auch unter dem Namen "BD-Live" bekannt ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie bereits berichtet, erweitert die neue Firmware 2.20 die PlayStation 3 zu einem vollwertigen "BD-Live"-Blu-ray-Abspielgerät und fügt außerdem einige zusätzliche Abspielfunktionen hinzu. Entsprechend ausgestattete Blu-ray-Filme können nun auf herunterladbare Filme, Klingeltöne oder Spiele zugreifen.

Stellenmarkt
  1. Referent für Projektmanagement mit Fokus Dokumentenmanagement (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Embedded Systems Developer (m/w/d) - Automation Production Systems
    Fresenius Medical Care, Schweinfurt
Detailsuche

Die ersten BD-Live-Filme, bei denen sich der volle Funktionsumfang von Sonys Konsole ausnutzen lässt, sollen noch im April 2008 erscheinen. Die Managed-Copy-Funktionalität, mit der sich Filme von einer Blu-ray Disc auf die PSP kopieren lassen sollen, wird erst in einer späteren Firmware nachgereicht.

Neben dem BD-Live-Update sind auch Verbesserungen beim Zusammenspiel zwischen PS3 und PSP und beim Webbrowser zu erwarten. Außerdem können nun auch DivX- und WMV-Filme abgespielt werden, die mehr als 2 GByte fassen.

Die neue Firmware ist ab sofort über die Software-Update-Funktion der PlayStation 3 verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Mehrere Zehntausend Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Autonomes Fahren: Amazon kauft Systeme für selbstfahrende Lkw
    Autonomes Fahren
    Amazon kauft Systeme für selbstfahrende Lkw

    Der Internetkonzern Amazon will in ein Startup für autonomes Fahren investieren.

  2. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

  3. Kim Schmitz' Lebensgeschichte: Die Dotcom-Blase
    Kim Schmitz' Lebensgeschichte
    Die Dotcom-Blase

    Glaubt man seiner Autobiografie, wollte Kim Schmitz als Jugendlicher einfach nur raus aus seinem Leben. Also schuf er sich ein neues: als Kim Dotcom.
    Von Stephan Skrobisch

mr. bojangles 26. Mär 2008

nein. schliesslich ist das standard.

Dunno 26. Mär 2008

eher: tits or gtfo!

mr. bojangles 25. Mär 2008

vielleicht meint er auch einfach, das flash-videos und player noch nicht funktionieren...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Samsung 980 Pro 1TB PCIe 4.0 140,19€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit 4000MHz 269,79€ • 30% auf Warehouse • Surface Pro 7 664,05€ • Monitore (u. a. Acer 27" WQHD 144Hz 259€) • Gaming-Chairs • Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /