Abo
  • Services:
Anzeige

Sony: Windows auf Wunsch auch ohne "Bloatware"

Kostenpflichtige Option nach Kritik doch kostenlos

Für die US-Kunden der TZ-Notebooks hat sich Sony ein ganz besonderes Extra ausgedacht. Wird das Notebook direkt bei Sony bestellt, kann sich der Heimadministrator die nach dem Kauf eines Notebooks manchmal notwendige Neuinstallation sparen. Mit der "Fresh Start"-Option spielt Sony selbst eine Windows-Version ohne unnötige Software, Werbung und sonstige aufblähende Software ein.

In den USA bietet Sony seit kurzem eine Option für Käufer einiger Notebooks an: Auf Wunsch kann sich der Anwender für ein von unnötiger Werbe- und Softwarelast ("Bloatware") befreites vorinstalliertes Windows entscheiden. Mit der "Fresh Start"-Option übernimmt Sony die Reinigung der oftmals völlig überfrachteten Windows-Installationen.

Anzeige

Bisher beschränkt sich die Option auf einige wenige "Configure-to-Order"-Notebooks, die bei Sony direkt nach Kundenwünschen ausgeliefert werden. Dazu gehören einige Notebooks der TZ-Serie. Für die ebenfalls konfigurierbare SZ-Serie bietet Sony diese Option in den USA nicht an. Ursprünglich wollte Sony für die saubere Windows-Installation vom Käufer 50,- US-Dollar extra haben. Aufgrund des recht lauten negativen Echos diverser Hardware-Blogs hat sich Sony schließlich umentschieden und bietet diese Option nun kostenlos an.

Sony ist nicht der einzige Hersteller, der seine Notebooks und Desktops mit viel Software ausstattet, die in der Regel nicht benutzt wird und den Rechner verlangsamt. Auch andere Hersteller nutzen diese Möglichkeit aus, um viel Software, Demoversionen und mitunter Werbung unter die Leute zu bringen. Ab und an findet sich in den Softwarepaketen immerhin die ein oder andere nützliche Anwendung.

Hierzulande verkauft Sony jedoch keine Geräte im Direktverkauf, die sich umfassend konfigurieren lassen. Um eine aufwendige Neuinstallation kommt der Anwender so unter Umständen nicht herum oder muss mit dem überfüllten Arbeitsgerät leben. Dem ein oder anderen wäre die Option sicher auch die 50,- US-Dollar wert gewesen, denn nicht jeder traut sich eine zeitaufwendige Installation eines Betriebssystems zu.


eye home zur Startseite
Sebastian09 13. Aug 2008

Apple Notebooks auf dem absteigenden ast zu lesen unter www.haso-mag.de

Macuser 25. Mär 2008

das hat nix mit dem BS sondern mit dem Distributor zu tun

maxx 25. Mär 2008

ich weiß nicht was das mit ahnung zu tun haben soll, ahnung sollten die haben die das...

Fleischmütze 25. Mär 2008

Das war lediglich eine Frage, auf dich ich eine Antwort erwartet habe. Und falls du mit...

alienjoker 25. Mär 2008

Tja, Samsung machts vor, da kann ich mit den recoverys in aller schnelle eine normale OS...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  2. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  4. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  5. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel