Abo
  • Services:

Fujitsu: 2,5-Zoll-Festplatte mit 320 GByte und 7.200 U/Min.

Festplatte für Notebooks und Desktop-PCs benötigt nur 2,3 Watt

Eine besonders schnelle 2,5-Zoll-Festplatte mit bis zu 320 GByte Kapazität hat Fujitsu mit der Serie "MHZ2 BJ" vorgestellt. Die Platten laufen mit 7.200 Umdrehungen pro Minute.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab Juni 2008 will Fujitsu seine neue Festplattenserie ausliefern, die sowohl für Notebooks als auch Desktop-PCs gedacht ist. Die Platten der Serie MHZ2 BJ benötigen laut Hersteller bei Schreib- und Leseoperationen nur 2,3 Watt, im Idle-Modus soll der Stromverbrauch bei 0,8 Watt liegen, im Stand-by reduziert er sich auf 0,13 Watt.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG, Oberstdorf, Herzmanns

Die Scheiben der MHZ2 BJ drehen sich 7.200-mal pro Minute, der Cache ist 16 MByte groß. Angeschlossen wird die Platte per SATA mit bis zu 3 GBit/s. Welche Datentransferraten die Platten haben, gibt Fujitsu nicht an.

Fujitsus neue 2,5-Zoll-Festplatten sollen mit Kapazitäten von bis zu 320 GByte verkauft werden, ihr Gewicht liegt bei 116 Gramm.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im Preisvergleich)
  2. 532,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 635,09€)
  3. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  4. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...

Ichfragdasjetztmal 30. Mär 2008

Hi ich wollte Dich nicht so flach kritisieren, nur klar machen daß Deine Aussagen mM...

Nicht das... 27. Mär 2008

Sehr geehrte Interessenten, selbst veständlich umfasst die im Artikel beschriebene...

Klack 25. Mär 2008

Mehr Daten auf gleicher Anzahl Platters wie die 200er werden wohl zwangsweise eine...

Klack 25. Mär 2008

Laut spec-pdf 9.5mm siehe: http://www.fujitsu.com/downloads/PR/2008/20080324-01a.pdf

Tass Kaff 25. Mär 2008

Wieso? ausbleiben? Die seriellen Daten werden in ein FIFO-Schieberegister und/oder Cache...


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
    2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
    3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

      •  /