Abo
  • Services:
Anzeige

Palm weitet Verluste aus

31,5 Millionen US-Dollar Nettoverlust

Palm setzt die Konkurrenz von RIM und Apple sowie anderen Mobiltelefonherstellern stark zu: Der Nettoverlust von Palm erreicht mit 31,5 Millionen US-Dollar ein neues Tief. Im ersten Quartal 2008 belief sich der Nettoverlust noch auf 0,8 Millionen US-Dollar, im zweiten Quartal waren es schon 9,6 Millionen US-Dollar.

Auf eine Aktie umgerechnet belief sich der Verlust des dritten Quartals auf 0,30 US-Dollar. In diesen Verlusten sind Umstrukturierungskosten von alleine 12,3 Millionen US-Dollar enthalten. Im vergleichbaren Vorjahresquartal konnte Palm noch einen Gewinn von 11,8 Millionen US-Dollar ausweisen.

Anzeige

Das Unternehmen erzielte in seinem dritten Bilanzquartal 2008 einen Umsatz von 312,1 Millionen US-Dollar, wovon 275,4 Millionen US-Dollar aus dem Verkauf von Smartphones stammen. Der Umsatz fiel um knapp 25 Prozent geringer aus als im Vorjahresvergleich. Das EBITDA belief sich auf minus 28,4 Millionen US-Dollar.

Das Smartphone Centro verkaufte sich nach Palms Angaben sehr gut. Im abgelaufenen Quartal konnte das Unternehmen davon 833.000 Geräte verkaufen - im Jahresvergleich 13 Prozent mehr. Der Centro wird in den USA bereits seit September 2007 angeboten.

Der Centro ist nach Firmenchef Ed Colligan das Smartphone mit dem besten Verkaufsstart in der Geschichte des Unternehmens. Er sieht neben dem Design und dem Preis auch den Funktionsumfang des Gerätes als Erfolgsfaktoren. Mehr als 70 Prozent der Käufer seien vormals Nutzer normaler Handys ohne Smartphone-Funktionalität gewesen.

Eine Aussicht auf das neue Quartal lieferte Palm nicht.


eye home zur Startseite
knuedo 25. Mär 2008

Meine Meinung zu deinen Negativ-Punkten: - video: du kannst doch dein Filmchen so...

BSDDaemon 24. Mär 2008

Na klar... sowas kann man zum Beispiel durch Abschreibungen machen... oder...

OxKing 23. Mär 2008

Dem kann man nur zustimmen. Irgendwo nach dem Tungsten T oder vielleicht schon vorher hat...

mischung 22. Mär 2008

sieht aus wie ne mischung aus vista macos und gnome

Linux Profi 22. Mär 2008

Genau!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. (-73%) 10,99€
  3. (u. a. Cities: Skylines für 6,66€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: IoT

    486dx4-160 | 21:34

  2. Re: endlich diese Farce beenden - alle...

    486dx4-160 | 21:32

  3. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    decaflon | 21:21

  4. Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    Sandeeh | 21:14

  5. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 21:11


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel