• IT-Karriere:
  • Services:

Western Digital mit 640-GByte-Platten für 85,- Euro

Neue Zwischengröße mit zwei Magnetscheiben

Nach Samsung setzt auch Western Digital Festplatten von 640 GByte zwischen die etablierten Kapazitäten von 500 und 750 GByte. Die neuen Laufwerke können durch eine andere Konstruktion besonders günstig angeboten werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das beste Verhältnis von Preis zu Kapazität haben unter den 3,5-Zoll-Festplatten derzeit Modelle von 500 oder 750 GByte. Als bisher einziger Hersteller hat Samsung auch ein Laufwerk mit 640 GByte im Angebot. Nun kommt Western Digital (WD) hinzu und will den Preisbrecher spielen: Zum Preis von rund 85,- Euro, also nur 10,- Euro teurer als 500-GByte-Platten, soll die "Caviar SE16" in den kommenden Wochen in den Handel kommen.

Stellenmarkt
  1. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  2. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim

Möglich macht das eine höhere Datendichte von 320 GByte pro Magnetscheibe, so dass nur zwei der "Platters" in den neuen WD-Laufwerken verbaut werden müssen. Sie rotieren mit 7.200 Umdrehungen pro Minute, ein Sparmodell ist die SE16 also nicht. Im Stromsparen liegt sie auf dem Niveau anderer 2-Platter-Laufwerke, beim Lesen und Schreiben zieht sie 8,3 Watt aus dem Kabel, im Ruhezustand bei laufendem Motor 7,7 Watt.

Der Cache auf dem Laufwerk ist 16 MByte groß, die Schnittstelle nach SATA mit maximal 3 Gigabit pro Sekunde und mit Native Command Queuing ausgeführt. Ob Western Digital noch weitere Laufwerke mit den 320-GByte-Scheiben plant, hat das Unternehmen noch nicht verraten. Denkbar wäre ein Laufwerk mit drei Platters, das dann 960 GByte erreicht - sich aber wohl kaum als "Terabyte-Festplatte" verkaufen ließe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 14,49€, Civilization VI - Gathering Storm...
  2. 69,99€ (PS5)
  3. 69,99€ (Xbox Series X)
  4. (u. a. Pure Power 11 500W PC-Netzteil für 64,90€, Silent Wings 3 140 mm PWM Gehäuselüfter für...

:) 29. Mär 2008

"im Hexadezimalsystem Potenzen von 8" ?! hab ich was verpasst oder war hexadezimal nicht...

DexterF 25. Mär 2008

Und Samsung selbst hat sich mit 750 auf 3 Scheiben schon weit aus dem Fenster gelehnt...

MebiTurrican 24. Mär 2008

Ach, der Spruch ist von Ihnen? Da bin ich ja mal beeindruckt. Dass Sie Ihre Wut...

san 23. Mär 2008

Kennst du dirms? ;) http://www.dirms.com/home/docs/dirms1.asp

zodiwilX 22. Mär 2008

Von Lautstärke und Zugriffszeit her: - Samsung SpinPoint-Reihe Von der Langlebigkeit...


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /