Abo
  • Services:

Western Digital mit 640-GByte-Platten für 85,- Euro

Neue Zwischengröße mit zwei Magnetscheiben

Nach Samsung setzt auch Western Digital Festplatten von 640 GByte zwischen die etablierten Kapazitäten von 500 und 750 GByte. Die neuen Laufwerke können durch eine andere Konstruktion besonders günstig angeboten werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das beste Verhältnis von Preis zu Kapazität haben unter den 3,5-Zoll-Festplatten derzeit Modelle von 500 oder 750 GByte. Als bisher einziger Hersteller hat Samsung auch ein Laufwerk mit 640 GByte im Angebot. Nun kommt Western Digital (WD) hinzu und will den Preisbrecher spielen: Zum Preis von rund 85,- Euro, also nur 10,- Euro teurer als 500-GByte-Platten, soll die "Caviar SE16" in den kommenden Wochen in den Handel kommen.

Stellenmarkt
  1. Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck Raum München
  2. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, München

Möglich macht das eine höhere Datendichte von 320 GByte pro Magnetscheibe, so dass nur zwei der "Platters" in den neuen WD-Laufwerken verbaut werden müssen. Sie rotieren mit 7.200 Umdrehungen pro Minute, ein Sparmodell ist die SE16 also nicht. Im Stromsparen liegt sie auf dem Niveau anderer 2-Platter-Laufwerke, beim Lesen und Schreiben zieht sie 8,3 Watt aus dem Kabel, im Ruhezustand bei laufendem Motor 7,7 Watt.

Der Cache auf dem Laufwerk ist 16 MByte groß, die Schnittstelle nach SATA mit maximal 3 Gigabit pro Sekunde und mit Native Command Queuing ausgeführt. Ob Western Digital noch weitere Laufwerke mit den 320-GByte-Scheiben plant, hat das Unternehmen noch nicht verraten. Denkbar wäre ein Laufwerk mit drei Platters, das dann 960 GByte erreicht - sich aber wohl kaum als "Terabyte-Festplatte" verkaufen ließe.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. 164,90€ + Versand

:) 29. Mär 2008

"im Hexadezimalsystem Potenzen von 8" ?! hab ich was verpasst oder war hexadezimal nicht...

DexterF 25. Mär 2008

Und Samsung selbst hat sich mit 750 auf 3 Scheiben schon weit aus dem Fenster gelehnt...

MebiTurrican 24. Mär 2008

Ach, der Spruch ist von Ihnen? Da bin ich ja mal beeindruckt. Dass Sie Ihre Wut...

san 23. Mär 2008

Kennst du dirms? ;) http://www.dirms.com/home/docs/dirms1.asp

zodiwilX 22. Mär 2008

Von Lautstärke und Zugriffszeit her: - Samsung SpinPoint-Reihe Von der Langlebigkeit...


Folgen Sie uns
       


Smarte Soundbars - Test

Wir haben die beiden ersten smarten Soundbars getestet. Die eine ist von Sonos, die andere von Polk. Sowohl die Beam von Sonos als auch die Command Bar von Polk dienen dazu, den Klang des Fernsehers zu verbessern. Aber sie können auch als normale Lautsprecher verwendet und dank Alexa auch mit der Stimme bedient werden. Zudem lässt sich auf Zuruf ein Fire-TV-Gerät verbinden und mit der Stimme steuern. Allerdings reagieren beide Soundbars dabei zu träge.

Smarte Soundbars - Test Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

    •  /