Abo
  • Services:

Corel WinDVD 9 skaliert DVDs auf HD-Auflösung

Drei Ausführungen der Video-Wiedergabesoftware

Corel bringt die neue Version 9 von WinDVD für die Windows-Plattform in gleich drei verschiedenen Ausbaustufen auf den Markt. Das Topprodukt beherrscht die Blu-ray- sowie die HD-DVD-Wiedergabe und unterstützt HD-Surround-Sound. Die mittlere Ausführung beherrscht dann das Hochskalieren von normalen DVDs in eine HD-Auflösung.

Artikel veröffentlicht am ,

WinDVD 9
WinDVD 9
Den Einstieg in die WinDVD-9-Welt bietet die Standardausführung, die eine überarbeitete Bedienoberfläche bringt. Als weitere Neuerung werden digitale Artefakte und digitales Rauschen automatisch entfernt, was eine bessere Darstellung verspricht. Diese Ausführung richtet sich an Kunden, die vor allem DVDs, DivX- und QuickTime-Filme abspielen wollen. Durch Nutzung der Hardwarebeschleunigung PureVideo HD von Nvidia und Avivo HD von ATI soll eine gute Wiedergabequalität erreicht werden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt

Etwas mehr Neuerungen bringt dann "WinDVD 9 Plus", mit dem sich normale DVDs und Videos durch einen "All2HD" getauften Software-Scaler in High Definition wiedergeben lassen sollen, indem die Bildinformationen hochskaliert werden. Durch Digital Natural Motion werden Verwacklungen aus Szenen mit schnellen Bewegungen entfernt, was für eine bessere Darstellung sorgen soll. Zudem beherrscht diese Ausführung DTS Neo 6, DTS 96/24, Dolby Digital EX sowie Dolby Prologic IIX und bietet eine vollständige AVCHD-Unterstützung entsprechender Camcorder. Zu den integrierten Codecs gehören H.264 sowie VC1.

WinDVD 9
WinDVD 9
Mit "WinDVD 9 Plus Blu-ray" können darüber hinaus Blu-ray-Scheiben, aber auch HD-DVDs abgespielt werden. Bei Blu-ray-Filmen wird zudem BD-J nebst BonusView mit BD-Video Profile 1.1 unterstützt, um Pop-up-Menüs und Bild-in-Bild-Funktionen zu erhalten, ohne den Film unterbrechen zu müssen. Als Blu-ray-Funktion fehlt hingegen BD-Live, so dass Onlineextras verschlossen bleiben - was auf einem PC schon kurios anmutet. Bei der Filmwiedergabe werden die Audioverfahren Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD sowie DTS-HD und die Kopierschutzverfahren HDCP, AACS und BD+ unterstützt.

WinDVD 9 soll für die Windows-Plattform ab sofort im Handel stehen. Die Standardversion kostet 29,- Euro, während WinDVD 9 Plus für 49,- Euro zu haben ist und für WinDVD 9 Plus Blu-ray 79,- Euro bezahlt werden muss. Die Software kann auch über www.corel.de/windvd bestellt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Ewigsuchender 01. Mai 2008

Aufgrund dem sehr strikten Umgang mit nicht freier Software bringt ein Debian Linux keine...

Ungolianth 24. Apr 2008

ja, aber ein schwammiges Bild bleibt schwammig... Auch mit S-Spline, oder ähnlichen...

EltharionX 25. Mär 2008

Teste mal die derzeit gängigen großen Fernsehgeräte. Ab 42" aufwärts. Die machen Dir...

anony mouse 25. Mär 2008

Das sieht sehr beeindruckend aus. Habe das immer für Science Fiction gehalten. Wobei...

Mein Name geht... 24. Mär 2008

Was hat MPlayer mit Windows oder Linux zu tun? MPlayer läuft auf beiden Systemen und...


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live)

Der große Start von Battle for Azeroth inklusive seiner Einführungsquest führt uns zu König Anduin nach Dalaran und Lordaeron (episch!). Um Mitternacht starteten wir problemlos in Silithus.

World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live) Video aufrufen
32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
32-Kern-CPU
Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser

Auch wenn AMDs neuer Threadripper 2990WX mit 32 CPU-Kernen sich definitiv nicht primär an Spieler richtet, taugt er für Games. Kombiniert mit einer Geforce-Grafikkarte bricht die Bildrate allerdings teils massiv ein, mit einem Radeon-Modell hingegen nur sehr selten.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  2. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole
  3. Hygon Dhyana China baut CPUs mit AMDs Zen-Technik

Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

    •  /