Abo
  • Services:
Anzeige

Apple verhandelt über Musik-Flatrate für iPod und iPhone

Gespräche mit Medienkonzernen angeblich weit fortgeschritten

Berichten der Financial Times zufolge plant Apple ein zu Nokias "Comes with Music" konkurrierendes Angebot. Wer künftig einen Media-Player oder ein Mobiltelefon von Apple kauft, soll sich zwischen verschiedenen Abo-Modellen für Musik zum Festpreis entscheiden können.

Die US-Ausgabe der Financial Times beruft sich mit ihren Berichten auf hochrangige, aber nicht namentlich genannte Manager von Medienunternehmen - Apple schweigt zu diesem Thema wie stets. Laut den Musikkonzernen hätten Studien ergeben, dass die Kunden bis zu 100,- US-Dollar für eine echte Musik-Flatrate ausgeben würden: Alles, was man an Musik auf das jeweilige Gerät lädt, könnte man dabei behalten.

Anzeige

Ein weiteres Geschäftsmodell sieht ein monatliches Abonnement für 7,- bis 8,- US-Dollar vor, bei dem man aber die Stücke nicht alle behalten darf. Nur 40 bis 50 Titel pro Jahr soll man dauerhaft speichern dürfen, auch dann, wenn man das Abo nicht verlängert oder den Media-Player wechselt.

Laut Financial Times, welche das Thema auch in ihrer deutschen Ausgabe weiter ausbreiten, streitet sich Apple derzeit noch um die Vergütung für die Plattenfirmen. Während Nokia für sein Angebot "Comes with Music" 80,- US-Dollar pro Gerät angeboten hätte, will Apple angeblich nur 20,- US-Dollar zahlen.

Ein monatliches Abo mit beschränkter Speicherung der Lieder soll zudem nur für das iPhone vorgesehen sein, da sich über die Telefonrechnung weitere dauerhaft gekaufte Titel abrechnen ließen. Wie Apple eine mögliche Musik-Flatrate über iTunes auf Macs und PCs gestalten will, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
oni 20. Mär 2008

Wo steht denn zentral geschrieben, dass die Menge der News direkt proportional zur Größe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Netphen
  2. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  3. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. 811,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Schade um die gute Z-Linie. Schlechtes Marketing?

    werpu | 19:04

  2. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    ArcherV | 18:53

  3. Re: Ach Bioware....

    sovereign | 18:52

  4. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    s33 | 18:52

  5. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    nille02 | 18:51


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel