Abo
  • Services:
Anzeige

Panasonic-Digitalkamera mit 25- bis 125-mm-Zoom

Panasonic Lumix FX500
Panasonic Lumix FX500
Die Kamera nimmt Bildserien mit maximal 2,5 Bildern/s bei voller Auflösung auf. Dabei lassen sich maximal 5 Bilder in der Standardauflösung oder 3 Bilder in Feinkompression hintereinander aufnehmen. Danach legt die Kamera eine kurze Speicherpause ein.

Anzeige

Die automatische Gesichtserkennung erfasst bis zu 15 Gesichter, um Belichtung und Fokussierung darauf einzustellen. Eine Retouche-Funktion sorgt für die Entfernung von roten Augen. Dazu kommt eine Funktion zum Aufhellen von Schatten. Bei verringerter Auflösung können Empfindlichkeiten von ISO 1.600 bis 6.400 gewählt werden.

Panasonic Lumix FX500
Panasonic Lumix FX500
Wer möchte, kann die Lumix FX500 per Komponentenkabel mit einem HD-Fernseher verbinden. Videos nimmt die Kamera zwar nicht in Full-HD auf, Fotos werden auf Wunsch jedoch im 16:9-Format und HD-Auflösung gespeichert. Videoaufnahmen kann die Kamera mit 1.280 x 720 Pixeln mit 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen - leider jedoch nur maximal 15 Minuten am Stück.

Eine Ladung des Lithium-Ionen-Akkus soll nach CIPA-Vergleichsverfahren für bis zu 280 Fotos ausreichen. Der interne Speicher der FX500 ist mit 50 MByte im Vergleich zur Konkurrenz vergleichsweise üppig. Normalerweise wird man jedoch auf SD- oder SDHC-Speicherkarten sichern, die sich mit der Kamera nutzen lassen.

Die Panasonic Lumix DMC-FX500 soll ab Mai 2008 für rund 430,- Euro in den Farben Silber und Schwarz angeboten werden.

 Panasonic-Digitalkamera mit 25- bis 125-mm-Zoom

eye home zur Startseite
LOLer 21. Mär 2008

Dann lieber http://www.dkamera.de/ Nix für ungut ;)

lulula 20. Mär 2008

In einer Kompaktknipse? Wo soll denn da ein 2/3" Riese und vorallem das dazugehörige...

Plexington Steel 19. Mär 2008

was heißt nur? mjpeg ist absolut geil, kommt zwar ni an relativ unkomprimiertes mpeg2...

Karl-Heinz 19. Mär 2008

Ideal wäre: Pixelanzahl und Pixelgröße. So in der Art von "10 MP/2,5µm"

Freak1234 19. Mär 2008

Muahahahahaha! Der war echt gut! Teilweise schon recht traurig, wie hier das Deutsche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. (u. a. Galaxy S8 für 499€ und S8+ für 579€, S7 für 359€, 65"-UHD-TV für 1.199€ und 850...

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Bradolan | 06:21

  2. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:42

  3. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38

  4. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    gehtjanx | 04:36

  5. Re: flimmern

    gehtjanx | 04:33


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel