Abo
  • Services:
Anzeige

Alternatives Kostenlos-Geschäftsmodell für Bounty Bay Online

Zugang mit Item-Shop läuft parallel zum Abo-Server

Das im historischen Seefahrer-Szenario angesiedelte Onlinerollenspiel Bounty Bay Online nimmt neuen Kurs: Ab sofort bietet Publisher Frogster parallel zum schon länger laufenden Abo-Angebot auch einen Server mit kostenlosem Zugang an, der über ein Micropayment-System finanziert werden soll.

Bounty Bay Online
Bounty Bay Online
Der vor gut einem Jahr gestartete Server "Polarstern", auf dem Spieler monatliche Abo-Gebühren zahlen müssen, erhält Konkurrenz: Ab sofort eröffnet der Berliner Publisher Frogster Interactive für sein Windows-MMORPG Bounty Bay Online einen zweiten Server mit dem Namen "Sonnenwind". Der Zugang dort ist für Spieler grundsätzlich kostenlos. Allerdings müssen sie besondere Gegenstände wie Schutzzauber, Haustiere oder Galionsfiguren im Item-Shop kaufen. Die Kostenstruktur ist niedrigschwellig angelegt und startet ab 3 Cent für einfache Objekte. Ein Charakter-Transfer ist nicht möglich; auch sonst laufen die beiden Welten unabhängig voneinander.

Bounty Bay Online stach im Februar 2007 in die virtuelle See. Das Onlinerollenspiel ist die lokalisierte Version eines vor allem in China erfolgreichen Spiels - allerdings lief es dort vom Start weg als Item-Shop-Variante. Frogster hatte bei der Vermarktung von Bounty Bay immer wieder damit zu kämpfen, dass Nutzer lieber in der frei zugänglichen Version namens Voyage Century Online eines amerikanischen Anbieters spielten, statt hierzulande monatliche Gebühren zu zahlen.

Anzeige

eye home zur Startseite
Blutengel1975 14. Nov 2008

hmm, naja muss sagen der Support von BBo ist voll das letzte,die Com wird alleine...

Halsabscheider 19. Mär 2008

Bin zwar auch Windowsnutzer, aber das ist wirklich peinlich dumm. Wenn du Clown werden...

ERD 19. Mär 2008

Mit dem Amerikanischen Klienten/Servern: Voyage Century Online Aber das Spiel ist dennoch...

Game Loader 19. Mär 2008

Hier könnt ihr das Game direckt downloaden: http://www.bountybayonline.de/download...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Landshut
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 5,99€
  2. (-78%) 9,99€
  3. (-68%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Laaangweilig

    ArcherV | 08:26

  2. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Typhlosion | 08:16

  3. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 07:57

  4. Bandbreite statt Datenvolumen

    Kalihovic | 07:56

  5. Datacollector

    VigarLunaris | 07:55


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel