Abo
  • Services:
Anzeige

Congstar senkt den Preis für seine Handyflatrate

Flatrate in einzelne Handynetze für 15 Euro

Congstar senkt die Preise für verschiedene Flatrates: Die Flatrates ins Netz von T-Mobile oder Vodafone sollen in Zukunft um fünf Euro billiger werden. Eine echte Flatrate für Gespräche in die Netze von T Mobile, O2, E-Plus und Vodafone soll für 69,95 Euro zu haben sein. Festnetztelefonate kosten allerdings extra.

Verlangte die Telekom-Tochter Congstar für die Flatrate in das Netz von T-Mobile oder Vodafone bislang 19,99 Euro, so sinkt der Preis nun auf 14,99 Euro. Dafür kann der Nutzer in ein Handynetz seiner Wahl ohne zeitliche Begrenzung telefonieren. Die komplette Flatrate für Telefonate in alle Mobilfunknetze sinkt von 79,95 Euro auf 69,95. Für weitere 4,99 Euro gibt es auch noch die Flatrate von Congstar zu Congstar dazu, da Telefonate innerhalb des Netzes in der großen Flatrate nicht inbegriffen sind. Telefoniert wird im Mobilfunknetz von T-Mobile.

Anzeige

Vodafone will seinen Kunden eine entsprechende Flatrate ab 21. April 2008 für 79,95 Euro anbieten. Sie deckt neben den vier Mobilfunknetzen auch die Gespräche ins deutsche Festnetz ab. Bereits seit Anfang März gibt es bei T-Mobile eine Flatrate in alle Netze inklusive Festnetz für ebenfalls 79,95 Euro.

Zudem soll bei Congstar ab dem 18. März 2008 die Abfrage der Mailbox im Inland kostenlos sein. Einige Wettbewerber haben schon länger auf diese Gebühren verzichtet. Alle Sprechflats, wie Congstar seine Flatrates bezeichnet, haben keine Mindestvertragslaufzeit, die Preisänderungen gelten ab sofort für Neu- sowie für Bestandskunden.


eye home zur Startseite
Horst Müller 03. Apr 2008

Echt wahr! ich denke, dass der Tarif deswegen nicht kommt, weil sonst keiner mehr den...

Mobilbox... 19. Mär 2008

Dafür kosten Anrufe zur Mobilxbox 18 Cent - tolle Flat !!!

jawohlia 19. Mär 2008

der alten simply-card postpaid tarif (den ich noch habe) taktet 60/1. aber die neuen...

cdg 18. Mär 2008

that's what we need (ok erstmal nur ich) dann komme ich rüber. Und bitte keine...


Das Abzocke Blog / 26. Mär 2008

Neues aus der Mobilwelt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  4. AutoScout24 GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  2. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  3. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  4. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  5. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  6. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  7. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  8. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  9. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  10. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    Michael H. | 12:36

  2. cool down...

    Wurly | 12:30

  3. "Überraschung"

    hackCrack | 12:30

  4. Re: Hass?!

    Yash | 12:30

  5. Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    ElMario | 12:28


  1. 12:56

  2. 12:05

  3. 12:04

  4. 11:52

  5. 11:44

  6. 11:30

  7. 09:36

  8. 09:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel