• IT-Karriere:
  • Services:

Nehalem-Details, auf SSE folgt AVX, 6-Kerner auf einem Die

Die und Funktionen von Nehalem
Die und Funktionen von Nehalem
Ein Nehalem-Die soll 2 bis 8 Kerne beherbergen, für den Start sind unbestätigten Informationen zufolge aber nur 2 und 4 Cores vorgesehen. Jeder dieser Kerne enthält je 32 KByte L1-Cache für Daten und Befehle. Dazu kommt ein für Intel-Verhältnisse recht kleiner L2-Cache von 256 KByte je Kern. Von den Xeons haben die Nehalems, die auch als Desktop- und Notebook-CPUs gedacht sind, dafür einen L3-Cache geerbt, der bei einem Quad-Core-Prozessor 8 MByte groß ist. Da müssen sich die Anzeigengestalter von PC-Herstellern wohl etwas Neues einfallen lassen, denn mit den "12 MByte L2-Cache" wie bei den aktuellen Penryn-Quad-Cores lässt sich nun nicht mehr werben.

Stellenmarkt
  1. enowa AG, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, Hamburg, München
  2. Versandhaus Walz GmbH, Bad Waldsee

Cache-System von Nehalem
Cache-System von Nehalem
Intel nennt den L3-Cache auch "Last Level Cache", wohl um das von AMD mit seinen Phenoms und Barcelonas besetzte "L3" auf dem Die zu vermeiden. Den L3-Cache eines Nehalem können sich alle Kerne teilen, dabei soll ein neuer Algorithmus allzu häufiges Lauschen am Speicherbus ("snooping") vermeiden. Zur genauen Organisation des L3-Caches und dessen Bandbreite hat Intel jedoch noch nichts verraten - außer, dass die Daten der L1-Caches auch im L3-gespeichert werden können und damit ebenso im L2 gespiegelt werden. Das soll den Austausch von Informationen zwischen den Kernen beschleunigen.

Bis zu 18 DIMMs
Bis zu 18 DIMMs
Weiterhin steht nun fest, wie das Speichersystem von Nehalem arbeiten wird. Jeder Nehalem-Prozessor verfügt über drei Speicher-Controller für DDR3, wobei effektive Frequenzen von 800, 1.066 und 1.333 MHz für die DIMMs unterstützt werden. Pro Speicherkanal kann der Controller 3 DIMMs ansteuern. Bei Zwei-Sockel-Systemen muss man sich so an neue Speichermengen gewöhnen, mit 2-GByte-Modulen wären so 36 GByte möglich.

Durch die insgesamt 6 Speicherkanäle eines Doppel-Sockel-Nehalems will Intel die vierfache Bandbreite gegenüber dem bisherigen Konzept mit FSB1600 erreichen. Vor allem für kleinere Server, aber auch einen möglichen Nachfolger der Skull-Trail-Plattform wäre das ein großer Fortschritt.

Erweiterungen der Architektur
Erweiterungen der Architektur
Neben Cache und Speicher hat Intel auch an der Bearbeitung der Programme im Prozessor Erweiterungen vorgenommen. Zwar ist Nehalem wie schon die Core-Architektur 4fach multiskalar, kann also 4 Befehle pro Takt ausführen. Dazu kommen nun aber noch 2 Threads je Kern - "HyperThreading" nennt Intel diese Fähigkeit aber inzwischen nicht mehr. Kräftig erweitert wurde die Zahl der dekodierten Micro-Ops, die gleichzeitig in der CPU gehalten werden können: Nehalem hat 128 dieser Befehle "in flight", die Core-Architektur kommt auf 96, und beim letzten Pentium-4-Design Prescott waren es 126. Dazu kommen noch eine nun zweistufige Sprungvorhersage (branch prediction) sowie ein ebenfalls in zwei Ebenen ausgeführter "translation lookaside buffer" (TLB).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Nehalem-Details, auf SSE folgt AVX, 6-Kerner auf einem DieNehalem-Details, auf SSE folgt AVX, 6-Kerner auf einem Die 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  2. 7,99€
  3. 21,99€

Niemand 20. Mär 2008

Wo soll das stehen? Bei planet3dnow.de steht lediglich, dass der Shanghai (C-Stepping...

somebody 18. Mär 2008

jeah! eine teilweise änderung der treiber api bedeutet binär-inkompatibilität für...

Jucki 18. Mär 2008

...denn ich habe einen Octa-Core! Leider weiß ich nicht, wie ich die Kerne alle ausreizen...

DrAgOnTuX 18. Mär 2008

Bei deinem zweiten Link ( http://de.wikipedia.org/wiki/Griechische_Zahlw%C3%B6rter...

root_tux_linux 18. Mär 2008

Also so wie ich das Verstanden hab in einem Artikel kann der Scheduler das ganze nicht...


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

    •  /