• IT-Karriere:
  • Services:

Monster bringt schnurlose Tonbrücke für den iPod

iSoniCast zur Integration des iPods in die Stereoanlage

Mit dem iSoniCast bringt der US-Kabelhersteller Monster ein Gerät auf den Markt, das ausgerechnet eine kabellose Verbindung von iPod und Stereoanlage erlaubt. Das kompakte Gerät arbeitet per Funk und benötigt keine separaten Akkus.

Artikel veröffentlicht am ,

Monster iSoniCast
Monster iSoniCast
Die Monster "iSoniCast Wireless Audio Bridge" besteht aus zwei Teilen - mit dem einen wird für den Anschluss an den iPod gesorgt, mit dem anderen wird die Stereoanlage verbunden. Dazwischen arbeitet das Gerät auf dem 2,4-GHz-Band und funkt die Musik zur Anlage. Die mögliche Übertragungsbandbreite liegt bei 4 MBit/Sekunde.

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Monsters iSoniCast wird über den iPod gesteuert - eine Fernbedienung ist nicht möglich, sieht man einmal von der Möglichkeit ab, an der HiFi-Anlage die Lautstärke und andere Toneigenschaften ändern zu können. Selbst das Weiterschalten einzelner Tracks ist nicht möglich, ohne den iPod selbst in die Hand zu nehmen.

Die Gerätekombi wird mit einem zwei Meter langen Kabel geliefert, damit es an die Stereoanlage angeschlossen werden kann. Die iSoniCast Wireless Audio Bridge soll rund 100,- US-Dollar kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  4. 189,99€ (Bestpreis)

Doitsch4Du 18. Mär 2008

Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr. Kann man einen den Typen pruegeln, der den Begriff erfunden hat...

oni 18. Mär 2008

Nach 400 vollen Lade- und Entladezyklen hat der Akku noch 80% seiner Ursprungs...

Andreas Heitmann 18. Mär 2008

Stimmt schon. Aber man hat ja ein Zusatzteil inkl. IPod in der Hand. Hmm, für...

1234 18. Mär 2008

Habe ich auch überlesen^^

ja ne, is klar 18. Mär 2008

Welches Gerät wäre das? Bei Gravis habe ich auf Anhieb nur "Logitech Wireless Music...


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Surface Pro X, Surface Book: Microsoft Surface muss sich verändern
Surface Pro X, Surface Book
Microsoft Surface muss sich verändern

CES 2021 Ob Laptop oder Tablet: Seit Jahren stopft Microsoft etwas bessere Prozessoren in die immer gleichen Gehäuse. Das darf nicht so weitergehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  2. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro
  3. Microsoft Erste Bilder zeigen Surface Laptop 4 und Surface Pro 8

    •  /