Abo
  • Services:
Anzeige

Wine 1.0 steht vor der Tür

Release für den 6. Juni 2008 geplant

Das Wine-Projekt hat für den 6. Juni 2008 die Version 1.0 seines Windows-API für Linux angekündigt. Damit würde nach rund 15 Jahren Entwicklungsarbeit Wine 1.0 erscheinen.

Wine - Windows-Applikationen unter Linux
Wine - Windows-Applikationen unter Linux
Derzeit gibt es keine größeren Bugs, die einer Veröffentlichung von Wine 1.0 entgegenstehen und auch die für Wine 1.0 festgelegten Release-Kriterien sind seit kurzem erfüllt. Diese legen fest, dass mit Wine 1.0 die vier Programme Photoshop CS2, Microsoft Powerpoint Viewer 97 und 2003, Word Viewer 97 und 2003 sowie Excel Viewer 97 und 2003 nutzbar sind.

Anzeige

Das bedeutet nicht, dass mit Wine nur diese vier Windows-Applikationen unter Linux laufen, aber lediglich diese vier werden ausführlich getestet, da dies einen enormen Aufwand darstellt. Die Applikationsdatenbank des Wine-Projekts zählt 1.227 Windows-Applikationen, die sich damit unter Linux nutzen lassen.

Wine - Windows-Applikationen unter Linux
Wine - Windows-Applikationen unter Linux
Damit könnte Wine zu seinem 15. Geburtstag in der Version 1.0 erscheinen, der allerdings nicht konkret festgelegt wurde. Erstmals kündigte Dan Dulitz am 1. Juni 1993 an, dass er an etwas wie Wine arbeitet, am 8. Juli 1993 wurde ein erstes Changelog veröffentlicht. Da es keinen festen Termin gibt, will das Wine-Team an seinem 14-täglichen Release-Rhythmus festhalten, wonach Wine 1.0 am 6. Juni 2008 erscheinen würde. Klappt das nicht, soll die Veröffentlichung am 20. Juni 2008 oder 4. Juli 2008 erfolgen.

Allerdings wird das Erscheinen von Wine 1.0 auf die Weiterentwicklung keinen großen Einfluss haben, denn diese soll wie gehabt weiterlaufen, die neue Entwicklerversion wird dann die Nummer 1.1.0 tragen.

Aktuelle Versionen von Wine stehen unter winehq.org zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Lord_Pinhead 21. Mär 2008

Nein, in beiden Systemen muss man über den HAL bzw. Kernel, da ist kein Direktzugriff...

debianer 21. Mär 2008

Ich hab keinen genau einen Gig ram und bin nicht gewillt mir erst irgend eine Windows...

Nath 20. Mär 2008

Schon ziemlich peinlich für Golem... aber Heise ist bei sowas auch nicht besser.

Finn Mark 19. Mär 2008

Linux sieht nach Spass aus :-)

johnson 18. Mär 2008

irgendwie müssen die ja endlich mal Dos loswerden



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Görlitz
  2. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Ratbacher GmbH, Raum Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Egoshooter heutzutage nicht mehr spielbar.

    bynemesis | 18.08. 23:59

  2. Re: Stanford und TUM Paper

    ad (Golem.de) | 18.08. 23:58

  3. Und warum ist das "lästig"?

    barforbarfoo | 18.08. 23:57

  4. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Topf | 18.08. 23:54

  5. Re: Umweltschützer kritisieren...

    Dr.Jean | 18.08. 23:47


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel