Abo
  • Services:
Anzeige

Zend Framework 1.5 unterstützt OpenID und InfoCard

Kostenpflichtiger Support rund um die PHP-Bibliothek

Die freie PHP-Bibliothek Zend Framework ist in der Version 1.5 erschienen, die unter anderem mit Unterstützung von OpenID, InfoCard und Googles Data APIs aufwartet und eine erweiterte Ajax-Unterstützung mitbringt. Zudem bietet Zend nun auch kostenpflichtigen Support rund um das Zend Framework.

Das Zend Framwork unterstützt in der Version 1.5 Googles neues YouTube-API und bietet Verbesserungen in Bezug auf Google-Data-Services. So werden auch die Funktionen zum Upload und Schreiben in YouTube unterstützt.

Anzeige

Darüber hinaus unterstützt die PHP-Bibliothek ab sofort OpenID und Microsofts InfoCard sowie die LDAP-Authentifizierung und die Speicherung und Verfügbarkeit von Medieninhalten von Nirvanix.

Mit Ajax-Patterns sollen sich webbasierte Formulare einfacher entwickeln und anwenden lassen und eine neue Layout-Klasse soll es einfacher machen, ein konsistentes "Look & Feel" in PHP-Anwendungen zu implementieren.

Die auf Lucene basierende Suchmaschine des Zend Framework kann mit erweiterten Suchanfragen umgehen und unterstützt nun auch Wildcards, Datenreichweite und unscharfe Suchbegriffe. Eine erweiterte Ajax-Unterstützung soll das Programmieren mit JavaScript und PHP vereinfachen und bei der Erstellung von PDF-Dateien kann das Zend Framework nun mit UTF-8-Zeichensätzen umgehen.

Das Zend Framework ist außerdem ab sofort für Ubuntu verfügbar. Die kommende Ausgabe der Linux-Distribution, Ubuntu 8.04 LTS, wird das Zend Framework in sein Universe Repository einbinden. Unter framework.zend.com kann es ab sofort in der Version 1.5 heruntergeladen werden.

Neu ist zudem der "Zend Framework Subscription Support Service", der gegen Bezahlung Beratung bei Methodikfragen sowie garantierte Sofortantworten bei Fragen und Problemen rund um das Zend Framework verspricht.


eye home zur Startseite
Karl-Heinz 19. Mär 2008

:) Darf ich den Spruch haben? Echt? Danke, sehr freundlich. Na gut, ich hätte ihn eh...

CamelCase 18. Mär 2008

"Function & variables names may only contain alphanumeric characters. Underscores are not...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. 449€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Gesichtserkennung unsicherere Fingerabdruckleser?

    bastie | 06:57

  2. Re: Einfach nur super genial :D

    Niaxa | 06:56

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    Bambuslooter | 06:55

  4. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    schnellschuss | 06:53

  5. Re: Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    justaf | 06:53


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel