Abo
  • Services:

Zend Framework 1.5 unterstützt OpenID und InfoCard

Kostenpflichtiger Support rund um die PHP-Bibliothek

Die freie PHP-Bibliothek Zend Framework ist in der Version 1.5 erschienen, die unter anderem mit Unterstützung von OpenID, InfoCard und Googles Data APIs aufwartet und eine erweiterte Ajax-Unterstützung mitbringt. Zudem bietet Zend nun auch kostenpflichtigen Support rund um das Zend Framework.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Zend Framwork unterstützt in der Version 1.5 Googles neues YouTube-API und bietet Verbesserungen in Bezug auf Google-Data-Services. So werden auch die Funktionen zum Upload und Schreiben in YouTube unterstützt.

Stellenmarkt
  1. PROFLEX Software GmbH, Weßling
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Münster

Darüber hinaus unterstützt die PHP-Bibliothek ab sofort OpenID und Microsofts InfoCard sowie die LDAP-Authentifizierung und die Speicherung und Verfügbarkeit von Medieninhalten von Nirvanix.

Mit Ajax-Patterns sollen sich webbasierte Formulare einfacher entwickeln und anwenden lassen und eine neue Layout-Klasse soll es einfacher machen, ein konsistentes "Look & Feel" in PHP-Anwendungen zu implementieren.

Die auf Lucene basierende Suchmaschine des Zend Framework kann mit erweiterten Suchanfragen umgehen und unterstützt nun auch Wildcards, Datenreichweite und unscharfe Suchbegriffe. Eine erweiterte Ajax-Unterstützung soll das Programmieren mit JavaScript und PHP vereinfachen und bei der Erstellung von PDF-Dateien kann das Zend Framework nun mit UTF-8-Zeichensätzen umgehen.

Das Zend Framework ist außerdem ab sofort für Ubuntu verfügbar. Die kommende Ausgabe der Linux-Distribution, Ubuntu 8.04 LTS, wird das Zend Framework in sein Universe Repository einbinden. Unter framework.zend.com kann es ab sofort in der Version 1.5 heruntergeladen werden.

Neu ist zudem der "Zend Framework Subscription Support Service", der gegen Bezahlung Beratung bei Methodikfragen sowie garantierte Sofortantworten bei Fragen und Problemen rund um das Zend Framework verspricht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Karl-Heinz 19. Mär 2008

:) Darf ich den Spruch haben? Echt? Danke, sehr freundlich. Na gut, ich hätte ihn eh...

CamelCase 18. Mär 2008

"Function & variables names may only contain alphanumeric characters. Underscores are not...


Folgen Sie uns
       


Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert

Wie funktioniert ein Cocktail-Mixer aus dem 3D-Drucker? Wir haben uns den Hector 9000 des Chaostreffs Recklinghausen mal vorführen lassen und ein bisschen nachgebaut.

Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /