Abo
  • Services:

Britischer Geheimdienst will Bewegungsprofile auswerten

Bereits jetzt beobachten in Großbritannien mehr Videokameras pro Kopf als in irgendeinem anderen Land der Welt, was die Bürger so tun. Auch bei DNA-Datenbanken sind die Briten führend: Mehr als 4,5 Millionen DNA-Datensätze sind bereits gespeichert, darunter mehr als 150.000 von Kindern unter 16 Jahren. Einmal erfasst, ist es für die Bürger praktisch unmöglich, ihren Datensatz wieder löschen zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Unschuld der Erfassten erwiesen worden ist.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Aktuelle Vorschläge von Sicherheitsbehörden sehen eine massive Ausweitung der Datenbestände vor. Geht es etwa nach den Wünschen von Scotland-Yard-Sprecher Gary Pugh, so sollten bereits von Kleinkindern im Alter von fünf Jahren DNA-Proben gespeichert werden, um später die Strafverfolgung bei einer kriminellen Karriere zu erleichtern. Dieser Vorschlag ist aber innerhalb der Polizei stark umstritten.

DNA-Datenbanken, Videoüberwachung, Bewegungsprofile - selbst Befürworter von präventiven Überwachungsmaßnahmen wie Brian Turner stellen inzwischen fest, dass sich Großbritannien zu einer "Überwachungsgesellschaft" entwickelt hat. Der theoretisch denkbare Nutzen hingegen, eine Verbrechensvorbeugung, "muss sich in der Praxis erst noch erweisen".

 Britischer Geheimdienst will Bewegungsprofile auswerten
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 105,85€ + Versand
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. ab 349€
  4. 59,90€

Martin124 30. Mai 2008

Was ist wenn die Regierung zum tyrann wird ? was wenn plötzlich die demokratie stück für...

Ekelpack 18. Mär 2008

Aber nur, wenn sie von Heinz kommen.

ufw1965 18. Mär 2008

Das Profil wird erstellt, auch ohne das Du eingeloggt bist. Hier ein kleiner Goldem...

Rantanplan 18. Mär 2008

Bestboy 17. Mär 2008

Ich würde wirklich gerne zu den Demos gehen, aber ich bin es wirklich leid, ständig...


Folgen Sie uns
       


Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel, aber mit der Unterstützung unserer Community haben wir frostige Zeiten im Livestream überwunden.

Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /