Abo
  • Services:
Anzeige

Diskettenrouter fli4l 3.2.0 erschienen

fli4l 3.2.0 basiert auf Linux 2.6.16.56

Das Router-Betriebssystem fli4l wurde in der stabilen Version 3.2.0 veröffentlicht und bringt in der neuen Version einige größere Änderungen mit und unterstützt zusätzliche Hardware.

Unter anderem wartet fli4l 3.2.0 mit einem stärker modularisierten Kernel auf, der samt seiner Module nun auch als eigenes Paket daherkommt. Damit ist es möglich, mehrere Kernelversionen anzubieten, ohne in jedem Paket die jeweiligen Module hinzuzufügen.

Als Standardkernel kommt Linux 2.6.16.56 zum Einsatz. Da es bei spezieller Hardware, z.B. von AVM, mit diesem Kernel zu Abstürzen kommen kann, steht zudem noch der Kernel 2.4.32 bereit. Dieser bietet sich auch an, wenn fli4l auf eine Diskette gepackt werden soll. Zudem gibt es einen XEN-Kernel, der in der neuen Version mit XEN 3.0 kompatibel ist und über PAE-Unterstützung verfügt.

Anzeige

Mit den neuen Kerneln wird auch zusätzliche Hardware unterstützt, z.B. USB2Serial-Adapter sowie WLAN-Karten von Intel und Ralink. Um den so entstehenden größeren Kerneln Rechnung zu tragen, werden diese nun mit LZMA komprimiert und es ist auch möglich, LZMA als Kompression für das Root-Dateisystem sowie das opt-Archiv zu benutzen.

Um komplexere Routingvarianten zu ermöglichen, wurde von route auf iproute2 umgestellt und die Variablen des Paketfilters angepasst. Überarbeitet wurde zudem die HD-Recovery-Funktion, so dass die normale und die Recovery-Version verschiedene Kernel benutzen können. Im Bereich WLAN wurden zudem die Gerätenamen auf "wlanX" umgestellt und mit einigen WLAN-Karten ist es in der neuen Version möglich, virtuelle AccessPoints zu betreiben. Die Konfiguration des integrierten Webservers kann nun auch zur Laufzeit angepasst werden.

Die Router-Distribution fli4l steht ab sofort in der Version 3.2.0 unter fli4l.de zum Download bereit.


eye home zur Startseite
cucurula 25. Mär 2008

Schöne Frage! Ich bin vor Lachen fast vom Stuhl gefallen. Der Router ist klasse...

DarkSpir 17. Mär 2008

Das Paket was du suchst heisst OpenVPN. Schau mal auf der Fli4l-Website nach, da sind...

phino 17. Mär 2008

500GB HITACHI Travelstar 5K500 220,-€ Also eine externe Festplatten 2,5 Zoll USB Western...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Braunschweig
  4. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,00€
  2. 29,00€
  3. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Gegenbeispiel: China

    2ge | 02:50

  2. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    plutoniumsulfat | 02:01

  3. Re: Irgendwie macht "konkurrierende Minecraft...

    plutoniumsulfat | 01:51

  4. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38

  5. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    Dadie | 01:33


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel