Abo
  • IT-Karriere:

Sceneo TVcentral v4 - Demoversion verfügbar

Vollversion der neuen Mediacenter-Software folgt im April 2008

Buhl Data hat die unter enger Einbeziehung der Kunden entwickelte Version 4 seiner Mediacenter-Software "Sceneo TVcentral" veröffentlicht. Dabei haben die Anwender weitgehend bestimmt, welche Funktionen bei der TV-Wiedergabe, -Aufzeichnung und Medienverwaltung benötigt werden - dennoch lässt sich auch TVCentral v4 durch Plug-ins erweitern.

Artikel veröffentlicht am ,

TVCentral v4
TVCentral v4
Das seit April 2007 entwickelte TVcentral v4 erlaubt es, Funktionen, Aussehen und Bedienung der Software den Wünschen und Gewohnheiten verschiedener Benutzer anzupassen, heißt es seitens Buhl Data. TVcentral v4 und dessen Multimedia-Manager Bonavista sollen so jedem Familienmitglied am Mediacenter-PC einen eigenen Zugang zu seinen Filmen, Fotos und Musik verschaffen.

Stellenmarkt
  1. Ledermann GmbH & Co. KG, Horb am Neckar
  2. MAGELLAN Rechtsanwälte Säugling und Partner mbB, München

TVCentral v4
TVCentral v4
Damit soll jeder gleich das vorfinden, was persönlich relevant ist, obwohl es auf demselben PC gespeichert ist. Um die Bedienung von der Wohnzimmercouch aus zu erleichtern, wurde auch im Vergleich mit TVCentral v3 die komplette Benutzerführung verändert. Mittels Fernbedienung und Nutzung von Schnellstarttasten soll die Navigation damit deutlich leichter fallen. Dabei soll die Bedienoberfläche durch Nutzung von Direct3D schneller reagieren als zuvor.

Audio-CDs lassen sich mittlerweile direkt in die Musikdatenbank von TVcentral importieren. Cover und Titelinformationen werden per Onlinedatenbank ergänzt. Die gesamte Medienverwaltung verspricht darüber hinaus übersichtlicher und schneller beim Zugriff zu sein.

TVCentral v4
TVCentral v4
Bei der Fernseh- und Videorekorderfunktion bietet TVCentral v4 Unterstützung für die üblichen Fernsehstandards: analog, DVB-S, DVB-S2, DVB-C und DVB-T inklusive HDTV und in Verbindung mit einem CI-Modul auch PayTV via Smartcard (CI/CAM). Als digitale Fernsehzeitschrift ist weiterhin das kostenpflichtige tvtv.de integriert - im Kaufpreis enthalten ist ein Jahr Zugriff auf den Onlinedienst. Uber dessen Website kann der Mediacenter-PC auch - wie bei älteren TVCentral-Versionen - aus der Ferne angewiesen werden, Sendungen aufzuzeichnen.

Das für Windows XP und Vista geeignete Sceneo TVcentral v4 soll im April 2008 für 49,99 Euro in den Handel kommen - Bestandskunden haben hingegen schon seit März 2008 mittels persönlichem Lizenzschlüssel Zugriff auf die finale v4. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion ist nun unter www.sceneo.tv/webtrial verfügbar. Nach Ablauf der Testphase kann ein Schlüssel dazu auch online erworben werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. mit Gutschein: NBBX570

rudluc 17. Mär 2008

Ich kenne niemanden, der so etwas besitzt oder anstrebt. Ehrlich gesagt musste ich erst...

pennymarkt 17. Mär 2008

...sieht scheisse aus!

fragro 17. Mär 2008

Hi, für Linux gibts auch Elisa http://elisa.fluendo.com/screenshots/. Die Screenshots von...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /