Abo
  • Services:

Telekom beteiligt sich an griechischer OTE

Die griechische Regierung muss der Übernahme noch zustimmen

Die Deutsche Telekom erwirbt eine Beteiligung von rund 20 Prozent an der griechischen Telekommunikationsgesellschaft Hellenic Telecom (OTE). Neben der Telekom gehört die griechische Regierung zu den OTE-Eignern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Marfin Investment Group (MIG) will ihre gesamte Beteiligung an der OTE an die Telekom veräußern, die damit rund 20 Prozent an dem Unternehmen für 26,- Euro je Aktie erwirbt. Insgesamt zahlt die Telekom etwa 2,5 Milliarden Euro.

Allerdings steht die Umsetzung der Vereinbarung noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch den Aufsichtsrat der Deutschen Telekom sowie einem Gesellschaftervertrag mit der griechischen Regierung als weiterem Aktionär der OTE. Zudem bedarf es einer Genehmigung seitens des griechischen inter-ministeriellen Komitees (IMC) für die Deutsche Telekom.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Vive Pro vorbestellbar
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

der Grieche 15. Mai 2008

Ich selber bin Grieche und finde es toll, das sich die deutsche Telekom weit ausbreitet...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
    Xbox Adaptive Controller ausprobiert
    19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

    Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
    Von Andreas Sebayang

    1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
    2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
    3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

      •  /