Abo
  • Services:

Gerüchte über Flickr mit Video-Unterstützung

Konkurrenz zu YouTube

Die Website Flickr.com ist ein Onlinefotoalbum, das 2005 von Yahoo übernommen wurde. Bislang können die Nutzer lediglich Fotos heraufladen, kategorisieren und diskutieren - Videos können nicht veröffentlicht werden. Dies könnte sich bald ändern.

Artikel veröffentlicht am ,

In seinem Blog "outside the lines" schreibt News.com-Autor Dan Farber, dass anlässlich des fünften Geburtstags von Flickr Gerüchte aufkamen, dass Flickr Video schon im April 2008 als Beta das Licht der Welt erblicken könnte.

Stellenmarkt
  1. Universitätsstadt Marburg, Marburg
  2. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen

Mit Flickr Video könnte Yahoo versuchen, der Videoplattform YouTube Konkurrenz zu machen. Ob die Nutzerbasis diese Erweiterung so ohne weiteres akzeptiert, ist allerdings fraglich. Mit Yahoo Video besitzt das Unternehmen bereits eine Videoplattform.

Mit welchen Funktionen Flickr den Spagat schaffen will, einerseits neue Nutzer anzuziehen und andererseits seine etablierte Fangemeinde nicht zu verschrecken, ist nicht bekannt. Flickr bietet neben einer kostenlosen Basisvariante auch eine Bezahlversion mit mehr Funktionen an, während YouTube kostenlos nutzbar ist.

Das sorgt offenbar auch für ein anderes Publikum: Die inhaltliche Qualität der Videos wird in YouTube-Foren selten diskutiert - bei Flickr jedoch ist dies ein Hauptthema: Einzelne und Gruppen schaffen z.B. Preise, die sie besonders gelungenen Werken verleihen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ + Versand (Vergleichspreis 41,18€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 90,51€)
  3. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis über 102€)
  4. für 229€ statt 263,99€ im Vergleich (+ 30€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass und Gutschein...

Flickr PRO... 31. Mär 2008

Naja, da bei flickr ja jeden Tag über 4 Milliarden Fotos hoch geladen werden, müssen sie...

mustermann 18. Mär 2008

ich bin ja gespannt ob Yahoo! es hinbekommt JumpCut mit zu integrieren. Man kann ja viel...

CyOgle 18. Mär 2008

Flickr ist am 2008-03-15 gerade mal vier geworden ...

Abwarter 17. Mär 2008

Stimmt, aber vielleicht setzt Flickr-Video auch auf Theora oder Divx. Das könnte sich...

Necator 17. Mär 2008

... schließlich hat er 4 Jahre gebraucht um darauf zu kommen ...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

      •  /