Der Herr der Ringe Online: Erstes Add-on angekündigt

Ab Herbst 2008 geht es in "Die Minen von Moria"

In der ersten kostenpflichtigen Erweiterung für "Der Herr der Ringe Online" können Onlinerollenspieler die unterirdischen Städte der Zwerge erforschen. Außerdem erhöht Entwickler Turbine die Level-Höchststufe, spendiert zwei neue Klassen und führt ein neuartiges Weiterentwicklungssystem für Gegenstände ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Gandalf
Gandalf
Das virtuelle Mittelerde wächst: Internethobbits und Angehörige weiterer Tolkien-Völker dürfen ab Herbst das uralte Khazad-dûm stürmen. Die Zwergenstadt steht im Mittelpunkt von "Die Minen von Moria", der ersten kostenpflichtigen Erweiterung für das Windows-MMOG Der Herr der Ringe Online. Das unterirdische Höhlensystem soll aus einem weit verzweigten Netz von Tunneln, Kammern, Bergwerken und riesigen Hallen unterhalb des Nebelgebirges bestehen. Spieler haben auch erstmals die Möglichkeit, die Stadt Moria zu betreten. Dort können sie gegen Horden von Bilwissen und die Namenlosen der Tiefe antreten und hunderte von frischen Quests lösen.

Stellenmarkt
  1. Softwarearchitektin / Softwarearchitekt (w/m/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. Webentwickler (m/w/d)
    TREND Service GmbH, Wuppertal
Detailsuche

Interessant klingt ein neues Weiterentwicklungssystem für Gegenstände. Spieler können damit Waffen und klassengebundene Gegenstände fertigen - sogar die Produktion mächtiger Objekte wie Bilbos Stich und Gandalfs Glamdring soll möglich sein. Die Stufe dieser legendären Waffen erhöht sich gemeinsam mit der Stufe des Charakters. So kann man durch die Weiterentwicklung der Waffentalente, dank der Ergänzung um Runeneigenschaften und der Veränderung ihrer Titel besonders individuelle und schlagkräftige Schwerter und Äxte basteln.

Spieler des Add-ons leveln ihre Charaktere außerdem bis auf Stufe 60 statt 50 und erhalten neue Eigenschaften, Talente und Fertigkeiten. Auch zwei zusätzliche Klassen sind geplant: ein so genannter Rune-keeper und ein Warden - was es genau mit denen auf sich hat, verrät Turbine allerdings noch nicht.

Falls Die Minen von Moria pünktlich erscheint, steht Onlinerollenspielern ein anstrengender Herbst bevor: Etwa zeitgleich wird die World of Warcraft-Erweiterung Wrath of the Lich King erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernwartung
Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.
Ein Bericht von Achim Sawall

Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
Artikel
  1. Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
    Pluton in Windows 11
    Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

    Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

  2. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  3. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /